Was haltet ihr von der Idee, bei YouTube Irgendwelche billigen “nachmache-“ Snacks vorzustellen (mit Musik im Hintergrund)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wäre innovativ und neu.

Wenn die Zuschauer gefallen dran finden, dann hast du soeben eine neue Lücke gefunden. Viel Erfolg.

Edit: Als weitere Videos auf dem selben Kanal könnte man sich dann nach dem 45 Sekunden Clip vorstellen, dass du in einem neuen Video ein Review dazu abgibst.

Wenn es Videos zu allem möglichen gibt, wieso nicht auch zu sowas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werbung gibt es genug im Fernsehen, ich werde es garantiert nicht anschauen.
Wenn es dazu irgendwelche Musik gibt, schalte ich ganz schnell weg.

Interessanter wäre es, wenn die Sacks nachgemacht und die Rezepte veröffentlicht werden.
Aber ohne nervender Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von logbkzv
30.08.2016, 08:27

Ok, jedem das seine, danke für die Antwort. Werbung soll es aber nicht sein, es sind höchstens meine Lieblingsprodukte. 

0

Probiere es einfach.

Ich persönlich sehe es mir nicht an weil du A; meinen musikgeschmack nicht mal ansatzweise triffst und somit nicht punktest (auch im kontext)

Und B: ich nichts über snacks und dergleichen wissen will. 

Interessiert mich nicht.

Aber vileicht fetzt es. Tu es also und vileicht kommt es gut an. Frag hier nicht lang nach. Wenn du marktforschung betreiben willst bist du hier falsch. Inbesondere um diese uhrzeit.

Machs also einfach und promote es sogut du kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?