Was haltet ihr von der Digitalisierung und Elektronisierung in allen Bereichen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Glaubst Du, die Leutchen, die diesen Weg propagieren und forcieren, wissen nichts von der Anfälligkeit? Dieser Weg wird ganz bewußt gewählt, damit man die Menschen im Bedarfsfall komplett separieren kann. Damit man mit einem Knopfdruck jede Kommunikation unterbrechen kann. Kein Flugzeug wird mehr fliegen, keine Bahn mehr fahren und selbst die meisten Autos werden stehen.

Ich habe von dieser Digitalisierung noch nie viel gehalten und fahre nicht umsonst Autos, die mindestens 25 Jahre alt sind. Bis zuletzt habe ich mich gegen die IP-Telephonie gewehrt. Aber die Tage meines analogen Telefons, welches immer noch funktionierte, wenn bei uns auf der Alb mal wieder der Strom ausfiel, sind jetzt gezählt. Die Telekom hat mir den Vertrag gekündigt und gezwungenermaßen muß ich jetzt auch über das Internet telefonieren.

Noch ein paar Randalen und Terrorakte, die von der Regierung selbst angezettelt werden, und man verkauft uns den implantierten RFID-Chip und die Bargeldabschaffung als tolle Idee.

Also ich bin weder kompromissloser Gegner noch absoluter Befürworter.

Vieles wird dadurch vereinfacht. Auslöser sind, wie so oft, Militär und Industrie. Das Internet z.B. hat seinen Ursprung im Militär. Die Industrie will immer mehr Geld verdienen und Prozesse effektiver gestalten. Dabei ist es (meist) billiger und einfacher Maschinen arbeiten zu lassen, als Menschen.

Meine Oma ist früher 20 km mit dem Fahrrad zur Schule gefahren. Ich bin mit dem Bus für 5 km gefahren. Was davon ist nun besser? 

Diese Frage lässt sich nicht innerhalb von 5 Minuten beantworten und jede Medaille hat bekanntlich zwei Seiten.

Ich finde es nicht gut, wenn abends um 20:30 noch Emails von der Arbeit auf meinem Smartphone ankommen. Allerdings finde ich es sehr praktisch, wenn ich nicht 20 Freunden Briefe schicken muss, wenn ich mich mit Ihnen zu einer Party verabreden will. ...!?

Für weitere Diskussionen müsste man die Ausgangsfrage präzisieren, damit man über konkrete Details sprechen kann.  

Ich bin ja auch kein kompletter Gegner des Digitalen, aber ich finde, dass die analoge Alternative immer in allen Bereichen bereitstehen und nicht abgeschafft werden sollte. Es sollte immer noch jedem die Entscheidung bleiben dürfen, ob digital oder analog. Es sollte keine totale Abhängigkeit der Digitalisierung geben.

0
@NicoFFFan

Aber würdest du dir für 500 Euro ein Fahrrad kaufen, wenn du es nie benutzen würdest, weil du für den gleichen Preis fünf Jahre Bus fahren kannst?

Wenn du für alle Fälle abgesichert sein willst, z.B. selber schlachten usw. dann schau mal bei dieser Organisation rein:

http://americanpreppersnetwork.com/

0

ein kleiner stromausfall und in europa fährt kein zug mehr , dank zentralisierung digital .

Wie empfange ich Comedy Central/VIVA?

Hallo. Ich habe einen Orion-Fernseher, dessen Modell mir leider entfallen ist. Ich empfange Sender über eine Antenne, kann das aber auch über Kabel. Der Kabelanbieter ist Kabel Deutschland und ich sehe fern über Astra 19.2E oder über Antenne.

Auf ihrer Internetseite http://www.comedycentral.tv/umzug habe ich soeben nachgelesen, wie ich den Sender empfange. Als der Sendersuchlauf über dem Satelliten endete, standen mir insgesamt genau 80 Sender zur Verfügung, davon 38 digitale und 42 analoge. VIVA bzw. Comedy Central gab es komischerweise nicht. Auffällig ist außerdem, dass die digitalen Sender auf dem Fernseher die Plätze 1 bis 38 besetzen, die analogen jedoch gleich nach der 38 mit 901 anfangen und bis 942 gehen. Ich weiß nicht, ob das etwas damit zutun haben könnte. Wenn ich dagegen Sender suche, wenn meine Antenne angeschlossen ist, werden insgesamt nur 46 Sender gefunden, alle davon digital, die Antenne findet also keine analogen. Auch hier habe ich aber leider kein Comedy Central am Ende.

Was sollte ich jetzt tun, um denKanal zu empfangen?

...zur Frage

DVD-Rekorder nur analoge Sender keine digitalen Sender (LG RH 266)

Hallo zusammen,

ich hab ein Problem, sonst würde ich ja nicht fragen. ;) Wir haben uns einen Toshiba-LCD Fernseher mit integriertem DVB-C Tuner gekauft, nun schlossen wir unseren DVD-Rekorder LG RH 266 an, indem wir das Antennenkabel aus der Dose in den DVD-Rekorder steckten und dann eine anderes Antennenkabel von dem Rekorder wieder in den Fernseher, außerdem zogen wir ein Scartkabel vom Fernseher in den DVD-Rekorder. Nun zu unserem Problem, im Fernseher lief die Sendersuche super, alle Sender gefunden, digital sowie analog. Das Gleiche dachten wir bei unserem DVD-Rekorder, der findet aber nur die paar analogen Sender, wie KIKA, ARD, ZDF, BR usw.. Was soll ich tun, nützt der Rekorder mir noch was?

Dankeschön im voraus. Marika

...zur Frage

Neuer Fernseher, schlechtes Bild dank Analog

Hallo,

habe heute einen neuen Fernseher bekommen - Samsung UE40ES6710

An sich ein wirklich super tolles Gerät. Nach dem Suchlauf zeigt er mir alle Sender an, sowohl die digitalen als auch die analogen! Zur Info: Habe Kabel Deutschland

Das Problem ist nur, dass ich die Hauptsender wie RTL, Sat1 usw. nur auf Analog schauen kann....und somit ist das Bild natürlich viel viel schlechter. Die ganzen Dritten Programme sind bei Digital dabei und laufen ohne Probleme. Dort sind auch RTL, Sat1 usw. dabei, allerdings verschlüsselt!

Da stellt sich mir die Frage wie das sein kann? Ich konnte doch früher auch ganz normal fernsehen! Was muss ich da jetzt machen? Gehe mal davon aus dass ich irgendwas bei KD bestellen muss o.ä ?

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, das ärgert mich jetzt schon ein bisschen!!

...zur Frage

Schallplatten digitalisieren - mit Soundkarte/ D/A-Wandler/ Netzwerkplayer?

Ich möchte ca 2 m Schallplatten mit der Zeit digitalisieren. Besitze einen alten, aber ordentlichen Plattenspieler und einen HiFi Receiver mit Phonoeingang. Wie verbinde ich die nun mit dem laptop zum Überspielen?

Wie man am besten Vinyl digitalisiert, dazu wurden hier schon Antworten gegeben - die mir allerdings nicht wirklich weiterhelfen. Es heißt zB "...die Stereoanlage an der Soundkarte angeschlossen.Dabei gehst du von dem Verstärker/Receiver von "Tape out" ab auf den "Line in" an der Soundkarte"

Was aber wenn die Qualität zB von Laptop-Soundkarte bzw -chip nicht ausreicht? Ich lese und lese und kapiere einfach nciht welche Rolle externe Soundkarte/ Digital/Analog-Wandler/ Netzwerkplayer hier spielen/können.

Wenn ich recht verstehe, enthalten doch alle diese Bausteine einen D/A-Wandler. Alle Fachleute sagen , dass es auf dessen Qualität ankommt, und die sei eben in PC/laptop sehr bescheiden. Aber welche Baustein brauche ich?

Für das Ziele einer Musikbibliuothek möchte ich ohnehin einen Netzwerkspieler anschaffen. Kann mann nicht über diesen (da er einen guten D/A-Wandler enthält) den analogen Plattenspieler anschließen? Wenn ja, wie, welche Voraussetzungen (Ein/Ausgänge) muss er mitbringen?

Danke für die Nachhilfe

raschl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?