Was haltet ihr von der Brot Diät?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein wird nicht klappen. Wie stellst du dir das vor? Welchen Sinn soll das haben? Täglich 500g Brot?  Was ist mit anderen Vitamin- und Fettquellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geistreich82
29.11.2016, 19:12

Man hat herausgefunden, dass die Menschen im Mittelalter, die in Gefängnissen lebten, immer sehr gut bei Kräften waren, vor allem wenn sie nur Wasser und Brot bekamen.

Wasser und Brot enthält, alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe die der Körper braucht.

0

Das ist - wie jede Diät - einseitig und damit nicht gesund. Du bekommst wichtige Vitamine und Mineralstoffe nicht, die der Körper dringend braucht.

Wenn man abnehmen muss, dann sollte man das mit einer gesunden, ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung und regelmäßiger Bewegung machen, nicht mit irgend einer Diät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Monat nur Brot und Wasser??? Und dann eine Traumfigur???? Leider unverständlich für mich, sich so etwas anzutun. Und eine Traumfigur bekommst Du damit leider auch nicht! Ganz abgesehen von Deiner Psyche! Probier mal Zucker und Fett zu reduzieren und von allem nur soviel zu essen, bis Du wirklich satt bist. Evtl. von allem die Hälfte und keinen Nachschlag, auch wenn es noch so gut schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja gesund ist es nicht... Dein Körper braucht Vitamine und co

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?