Was haltet ihr von der Barclaycard? Kreditkarte ohne Tücken?

6 Antworten

Ich bin total unzufrieden mit der Barclay Kreditkarte. Erstens wird mit 2Monate zinsfreier Teilzahlung geworben, was überhaupt nicht stimmt. Mir werden ständig unglaublich hohe Zinsen berechnet, viel höher als bei anderen Anbietern!! Der Service ist auch katastrophal. Bei meiner Amazon Kreditkarte habe ich in 4 Jahren nicht so oft anrufen müssen, wie bei Barclays in 2 Monaten. Das Online Banking funktioniert ständig nicht, es erscheint ständig die Meldung: Alert - Diese Funktion steht momentan leider nicht zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie bei Bedarf unseren Kundenservice unter (0 40) 8 90 99 - 600. Ja und der Kundenservice setzt auch nicht um, was man verlangt. Also wirklich unmöglich. Und das Anmeldeguthaben von 25 Euro habe ich in 3 Monaten immer noch nicht erhalten. Finger weg von Barclays!!!

Alle Banken bieten die gleichen Karten an. Kartenorganisationen Visa und Master. Daher auch bei vielen Banken das sogenannte Doppel.

Der Unterschied liegt meistens in den Sonderprammen und im Kreditrahmen, die die Bank einräumen muss, die als KArtenpartner fungiert.

Barclays ist da schon sehr professionell.

Überlege, worauf legst DU am meisten Wert. Gebührenfreiheit, hoher Kreditrahmen, Nebenleistungen, was auch immer und dann die Kartenangebote vergleichen.

Erste Wahl sollte ggf. Deine Hausbank sein, die kennen Dich, da könnte der Kreditrahmen am höchsten sein. Anders natürlich, wenn Du den Rahmen bei Deiner Bank schon mit Dispo ausgeschöpft hast, dann würde sich da nciht mehr viel tun, dann die Karte über eine andere Bank holen.

Bin inzwischen sehr enttäuscht von Barclaycard. In der letzten Woche erhielt ich einen Brief, das meine Karten aus Sicherheitsgründen ausgetauscht werden und meine jetzigen Karten bis zum Erhalt der neuen Karten gesperrt seien. Glück für mich, dass ich meine USA-Reise aus persönlichen Gründen verschieben musste, ansonsten hätte ich in den USA ohne Vorwarnung (und trotz gedecktem Konto) ohne Kreditkarte dagestanden!!! Und ich bin immerhin Gold-Card-Inhaber, da sollte man einen besseren Service erwarten, zumindest sollte es nicht so sein, dass man seine Reisepläne davon abhängig machen muss, wann die neuen Kreditkarten eintreffen. Ich überlege inzwischen sehr stark, Barclays zu kündigen!!!

Barclaycard - wo ist der Fehler?

Hallo, habe letzte Woche eine Barclay-Kreditkarte bekommen, bzw. den Antrag ausgefüllt. Hab mir den Vertrag sauber durchgelesen, schien alles zu stimmen. Jetzt ist es so, das ich schon mehrere schlechte Erfahrungen gemacht habe, indem ich "auf der Straße", bzw. am flughafen irgendwas abonniert habe oder ähnliches. wie ist es mit der barclaycard? kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen, was es mit der Karte auf sich hat? wie läuft das da genau, wo sind die Macken, wo läuft es gut? wo habt ihr euch was anderes drunter vorgestellt? wie ist der kundenservice? bin für jede selbstgemachte erfahrung dankbar, LG, Emil!

...zur Frage

Was für eine Kreditkarte benötige ich, um auch Hotels buchen zu können?

Hallo, ich möchte mir eine Kreditkarte zulegen. Meine Wünsche wären ohne Jahresgebühr, ohne zusätzliches Girokonto, auch außerhalb der EU nutzbar.

Ich hab da mal die "Barclaycard New Visa Kreditkarte" gefunden, bin aber bisschen verwirrt, da in den Produktdetails bei Hotel-Reservierung, Flug-Reservierung, Ticket-Reservierung ein X und kein Hacken ist. Heißt das, dass ich mit dieser Karte kein Hotel buchen kann?

Wenn ja, was für eine Kreditkarte benötige ich dann, um auch Hotelreservierungen zu buchen?

...zur Frage

Ist die Barclay Kreditkarte für Studenten empfehlenswert?

Ich wurde neulich vor der Universität von einigen netten Damen angesprochen, die für die Barclay Kreditkarte für Studenten geworben haben. Obwohl ich ja vorher nicht viel von Kreditkarten hielt (siehe Einstieg in die Schuldenfalle) muß ich sagen, dass mich das Angebot doch eigentlich überzeugt hat, da man als Student ziemlich viele Vorteile hat. Was denkt ihr darüber, Lockmittel oder sinnvolle Karte?

...zur Frage

Barclay Card New Visa Zinsen

Hallo ihr lieben,

für ein Online Blog brauche ich zur Zahlung eine Kreditkarte, es ist ein Abo über monatlich 4 Euro.

Jetzt wollte ich mir dafür die Barclaycard New Visa anschaffen da ich sonst keine Kreditkarte benötige und mir die nun auch nur dafür anschaffe. Damit ich keine Zinsen oder weiteren Kosten habe, müsste ich nach dem Erhalt der Karte doch telefonisch einstellen lassen das die Beträge sofort mit voller Rückzahlung geleistet werden sollen, oder?

Kommen denn noch weitere Kosten auf mich zu?

Zur Info PrePaid Kreditkarten fallen leider weg. Die werden nicht akzeptiert.

Dankeschön für eure Hilfe.

...zur Frage

Barclaycard New Visa - Ja oder Nein + offene Fragen

Hallo zusammen. Nachdem meine Hausbank kein attraktives und marktfähiges Kreditkartenangebot machen konnte, informierte ich mich durch das ganze Internet nach alternativen Anbietern. ebay- und Amazon.de-Kreditkarte ist vom Tisch, Santander Bank, DKB und Volkswagen sowie ADAC auch.

Irgendwie bleibe ich bei Barclaycard hängen, auch wenn in Meinungsforen das Unternehmen nicht wirklich hoch angepriesen wird. Ich würde mich für die New Visa entscheiden, da ich nicht unbedingt eine Partnerkarte brauche. Ich werde weder überziehen noch Zinsen zahlen wollen. Maximale 59 Tage reichen mir völlig aus.

Meine Fragen: 1. Muss ich die Einzugsermächtigung des vollen Betrags in der Monatsabrechnung gesondert angeben? Ich habe die Befürchtung, der Revolving Kredit ist als Standard vorgesehen. 2. Woran verdient Barclaycard an Kunden wie meine Wenigkeit, wenn ich weder Fälligkeitszinsen zahle noch Kreditkartegebühr? Bin ich für Die kein schlechter Kunde? 3. Könnte im Falle des Falles meine Frau die Karte nutzen und damit Geschäfte tätigen? Oder muss eine Parnercard unbedingt sein? 4. Barclay meldet neben der SCHUFA noch bei zwei weiteren Instiuten meine Angaben. Ist das die Regel oder stehe ich evtl. bei zuvielen Unternehmen drin? 5. Verschlechtert generell der Besitz einer Kreditkarte den Score bei der SCHUFA?

Für eure hilfreichen Antworten danke ich euch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?