Was haltet ihr von der aktuellen Lage in Amerika?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Finde ich nicht gut 72%
Finde ich gut 17%
Hab da keine Meinung zu/Interessiert mich nicht 10%

7 Antworten

Finde ich nicht gut

Diese Entscheidung widerspricht dem Willen der Mehrheit der US-Bürger und wird die gesellschaftliche Spaltung noch erheblich verstärken.

Es gab keinerlei Grund ein seit 49? Jahren bestehendes allgemein für die USA geltendes Gesetz zu ändern.

Denn unterm Strich gesehen - kann niemand einen Arzt / eine Klinik zwingen Abtreibungen vorzunehmen.

Finde ich nicht gut

Es soll jede selber entscheiden können, ob man abtreibt oder nicht.

Wer hilft, wenn man ein Kind bekommt, was man nicht will? Keiner, außer vielleicht nahe Verwandte und Bekannte. Ansonsten muss man da ganz allein durch.

Das ist so nicht ganz richtig. Es wurde viel mehr die Grundlage dafür geschaffen, dass es ab jetzt jeder Bundesstaat eigenständig festlegen kann.

Ja, das stimmt. Jedoch kann man damit rechnen dass künftig Schwangerschaftsabbrüche massiv eingeschränkt oder ganz verboten werden. Gerade auch was die Republikaner angeht.

1
Finde ich nicht gut

Wobei Abtreibungen zum Glück nicht verboten wurden. Es wurde nur das Recht darauf gekippt, d.h. jeder Bundesstaat kann jetzt selbst entscheiden, wie er damit verfährt.

Trotzdem halte ich diese Entscheidung für falsch!

Was möchtest Du wissen?