Was haltet ihr von den typischen "Mädels" die man überall auf insta sieht, die voll mit Schmine sind, highliter usw?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schminke ist für mich eine Art von Fassade. Warum ist das notwendig, ist das Dahinterliegende so schlimm, dass es versteckt werden muss? Ich rede weniger vom Aussehen, als vom Charakter.

Wer sich nach außen verstellt, scheint sich selbst nicht zu mögen. Das liegt in den meisten Fällen daran, dass der Selbstwert über das Aussehen sowie die Meinung anderer definiert wird. Das Gegenstück zu Frauen, die sich stark künstlich verschönern, sind Männer, die sich künstlich aufbauschen und ihre angebliche "Männlichkeit" vor sich hertragen. Das einzige, was beide vor sich hertragen, ist ihre offensichtliche Verunsicherung bezüglich ihrer Geschlechterrolle. Wer einen Schutzschild braucht, um auch ja nie jemanden einen Blick auf ihr wahres Ich werfen zu lassen, scheint dieses für ziemlich unzulänglich zu halten und abhängig von der Meinung anderer zu sein.

Versteh mich nicht falsch, die Gesellschaft in der wir leben, ist sehr stark auf Oberflächlichkeiten fixiert und erklärt diese Fassaden in institutionalisierter und genormter Form für den "Normalfall". Auf einem Pavianhügel, auf dem alle sich mit Ka*ke bewerfen, bringt ein Vortrag über eine potentiell idyllischere Welt ohne Kackewerferei ja auch nicht viel, sondern resultiert tendenziell darin, Hauptziel für ebenjene Kackewerferei zu werden. Man kann nicht von jedem erwarten, so viel Mut zur Andersartigkeit aufzubringen, viele haben es nie anders gelernt und sind gar nicht in der Lage, aus diesen Denkkategorien auszubrechen.

Wie du allerdings schon an den anderen Antworten siehst, findet ein Wandel im Denken bereits statt, viele Menschen haben diese selbstauferlegte Falschheit satt. Für viele ist es ein Zeichen von Selbstbewusstsein und Attraktivität, wenn man selbstständig denkt und sich nicht einfach den gesellschaftlichen Normen unterordnet. Wir leben zum Glück in einer Zeit, in der das überhaupt halbwegs möglich ist.

Ich finde die zu krass geschminkten einfach unecht. Ich selber schminke mich gerne und manchmal auch viel aber das auf Instagram ish echt nicht mehr realitätsnah. Habe mir über das selbe auch mal Gedanken gemacht schau mal auf meine Seite.😁

Was möchtest Du wissen?