Was haltet ihr von den Organspende Zwang?

10 Antworten

Ich überlege die ganze Zeit wie es denn in manchen Menschen ausschaut die sehr, sehr krank sind und tatsächlich nur durch eine Spende wieder gesund werden könnten !! Wahrscheinlich wäre ich in so einem Fall tatsächlich voll für die Organspende. Jetzt natürlich auch und ich stehe auch dazu !

Erst informieren, dann schreiben.

Es wurde noch gar nichts beschlossen, und die Widerspruchslösung bedeutet keineswegs, dass man klagen muss.

Es bedeutet schlicht: Jeder kann sich entscheiden, genau wie im Moment auch. Bei denen, wo keine Entscheidung bekannt ist, geht man davon aus, dass sie einverstanden sind, denn sonst hätten sie "Nein" gesagt.

Also keine Spur von Pflicht oder Zwang.

Es wurde ja jetzt beschlossen

Wer hat das beschlossen? Da liegst du falsch.... es wurde laut nachgedacht über das Thema, aber noch längst ist nichts beschlossen.

Was haltet ihr zur Organspende?

...zur Frage

Wie funktioniert die Organspende?

Hallo, ich habe mir überlegt Organspender zu werden, aber habe mich zuerst schlau gemacht über das Thema und seit dem bin ich eher kritisch gegenüber der Organspende.

Ich habe mich gefragt, wenn man selbst stirbt (Jung an einem Unfall) und für Hirntod erklärt wird, dann würden sie ja die Organe bei einem Spender entnehmen. Aber wenn das Hirn tod ist dann müssen doch auch die Organe nicht mehr funktionieren oder? Ohne Gehirn funktioniert kein Organ, so steht es auch im Internet.

Verstehe ich was falsch oder kann man das Organ irgendwie wieder funktionierend machen?

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Was haltet ihr von Tierexperimenten?

Haltet ihr sie für ein notwendiges Übel oder seid ihr strikt dagegen?

...zur Frage

Organspende Ja oder Nein? Und sollte man diese zur Pflicht machen?

Hallo Liebe Community,

in letzter Zeit denke ich des Öfteren über die Organspende nach, so frage ich mich manchmal ob ich mich nun zum Spenden melden sollte. Jedoch habe ich mehrere bedenken wie z.B. die das ich ein Organ an einem Drogenabhängigen oder Extremsportler (meiner Ansicht nach sind diese selbst schult wenn ihre Organe versagen durch z.B. Bluthochdruck etc.) spende, da diese nach meiner Meinung kein Recht auf Organe haben sollten. Außerdem gibt es viele Ethische Gründe die dagegen sprechen, so habe ich in einer seriösen Quelle Nachgelesen das Menschen die Hirntot sind, weiter Künstlich am Leben erhalten werden (damit die Organe „frisch“ bleiben) ich Persönlich finde es ein bisschen widerlich da man dann sozusagen Abgeerntet wird. Jedoch hätte ich keine Bedenken jemanden aus meiner Familie ein Organ zu spenden ob lebend(falls es ein Organ ist wo ich nicht sterben müsste) oder hirntot. Dann gibt es ja noch Leute die die Organspende zur Pflicht machen wollen, wo ich Persönlich dagegen bin da jeder selbst entscheiden sollte was mit seinem Körper geschieht. Dennoch wäre es eigentlich auch positiv zu betrachten, da dadurch viele Menschenleben gerettet werden könnten und somit würde auch die durchschnittliche Sterberate runtergehen. Das allein überzeugt mich jedoch nicht. Ich würde mich über Pros und Kontras freuen da ich vielleicht auch meine Meinung dadurch ändre. Und was haltet ihr davon die Organspende zu Pflicht zu machen?

MfG MrButterkeks

...zur Frage

Was ist die Widerspruchslösung: Organspende?

Eine Widerspruchslösung ist, dass wenn man stirbt die Organe spendet, wenn man sich nicht dagegen entscheidet, habe ich es so richtig verstanden?

...zur Frage

Was haltet ihr vom Leben nach dem Tod?

Was haltet ihr vom Leben nach dem Tod? Ich denke schon, dass man irgendwo, irgendwie noch weiterlebt, wenn auch nur die Seele. Schließlich kann doch nicht alles auf einmal weg und zu Ende sein. So mit einem mal. Klar, medizinisch gesehen ist es wahrscheinlich genau so, aber man kann doch auf einmal nichts mehr denken?.. Ist es möglich das wir alle schon mal auf der Erde waren? Und sich unser leben so gesagt immer wieder fortsetzt nur in anderen Personen? Oder es vllt wirklich einen Himmel, und eine Hölle gibt? Dieses Thema beschäftigt mich echt sehr, ich könnte stundenlang drüber nachdenken.. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?