7 Antworten

ich fahr kein BMW

Er wird genau das sein, was der 3er mit Ausnahme des späten E30 ab 1987, der mir gut gefallen hat, und des E36 eigentlich schon immer war: Optisch unspektakulär, innen zu eng schon für die dreiköpfige Familie, eher durchschnittlich bis mäßig verarbeitet und zu teuer für das Gebotene. Im Straßenbild wird man sich sehr schnell an dieses formal unauffällige Auto gewöhnen, 10 Jahre später fahren die Kiddies damit zur Disco.

Mit solchen Autos wird mich BMW auch in Zukunft nicht als Kunden ansprechen können, ich bleibe bei Mercedes - es sei denn, der örtliche Fordhändler organisiert mir mal eine tolle Mondeo-Stufenhecklimousine, der wäre ich nicht abgeneigt.

Geiles ding

Geiles Teil, aber im Moment gefällt der mir noch nicht so ganz. Aber das kommt noch, wenn ich den dann das erste Mal mit M-Paket in Natura sehe.

Aber grundsätzlich gefällt mir die neue Formsprache nicht so. Auch die große Niere und die neuen Lichter sind nicht mein Fall. War schon beim F30 LCI als die Corona Ringe nichtmehr rund sondern nurnoch zu 50% ausgefüllt waren. Gefällt mir immernoch nicht.

das Interior sieht ziemlich eckig aus, wie schon im neuen X3 G01. Geschmackssache, vielen gefällt es garnicht und sieht viel zu überladen aus, mir gefällts.

Motoren sind halt so eine Sache. BMW schlägt den falschen Weg ein. Erst den 1er auf Minibasis bauen (F40, wird aber sicherlich ein G40) und dann noch den 6 Zylinder streichen. No-Go.

Beim neuen 3er bekommen sicherlich noch mehr Motorisierungen den 3 Zylinder als noch beim F30, F31...

immerhin Hinterradantrieb.

ganz vergessen... Wählhebel, Schaltkulisse und Türgriffe find ich sehr schick. Ist mir im 8er das erste Mal positiv aufgefallen.

gruß

Geht so. Gab in den letzten 20 Jahren schon schlimmeres von BMW. Davor aber auch schon viel besseres.

BMW Turbo kit ohne änderungen am Motorinneren?

Ich möchte mir einen BMW E36 325i zulegen. Und diesen bis auf die Programmierung des Steuergerätes selber einbauen. Jetzt die frage ob ich bei einem 0,6 Bar Turbo schon Kolben etc. ändern muss. Ich hatte dieses Kit Gefunden:

https://www.schaper-automotive.com/products/de/Shop/Turboaufladung/Turbokits/BMW/3er/e36/Turbokit-Stage-2-E36-M50-M52-320-323-325-328.html

Dort sagen Sie "Das Angebot gilt nur für serienmäßigen Motor und Motorsteuerung" Also müsste das doch funktionieren. Oder )

Vielen Dank schon mal im Voraus und Grüße

JS

...zur Frage

Auto von innen farbe ändern

Ich fahre ein BMW 3er e42 cabrio . Der Wagen hat schwarze sitze alles aus schwarz . Ich möchte alles in Beach ändern . Die Sitze und halt alles andere . Für die Sitze gibt es ja Bezüge . Aber wie mach ich den cockpit auch Beach und die Tür ?? Gibst dafür irgend was ?

...zur Frage

Morgen! Ich möchte meinen pc mit arbeitschpeicher aufrüssten, wie mache ich das?

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-PC-Hardware-Test-Aldi-PC-Medion-Akoya-P2310D-MD8823-8171762.html

welchen arbeitsspeicher kann ich für diesen pc nehmen ? oder ist das egal ?

...zur Frage

Nachfolger für BMW Compact bis 10000 Euro?

Ich fahre einen BMW 316Ti Compact Automatik, zugelassen im Dezember 2004, mit ziemlich genau 235000 Kilometern.

Ich bin damit über 3 Jahre gut und dieses Jahr schon über 20000 Kilometer gefahren, jetzt stehen aber am Fahrwerk einige Reparaturen an, einen Hagelschaden hat er auch, der TÜV läuft im Januar 2019 ab und die Kilometer sind mir zu viel. Ich fahre das Auto sehr gerne, denke aber an einen möglichen Nachfolger. Es muss kein BMW sein, sollte aber aus der selben Klasse und mit Automatik sein. Die Klasse darüber wäre auch in Ordnung, ich bin den 3er schon als Limousine gefahren und kam gut zurecht.

Leider kenne ich mich zu wenig mit Autos aus. Was gibt es denn alles, das gut und empfehlenswert ist? Ich kann bis 10000 Euro ausgeben.

Macht es Sinn, den BMW jetzt "so wie er ist" als Winterauto zu verkaufen oder sollte ich ihn komplett abfahren, bis der TÜV abgelaufen ist. Macht es Finanziell einen Unterschied, ob ich ihn jetzt mit TÜV bis Januar 2019 verkaufe oder erst im neuen Jahr.

LG Vera

...zur Frage

Lohnt sich ein Upgrade von iPhone 7 auf iPhone XS?

Hy liebe Leser,

ich hab jetzt schön öfters ein iPhone XS 256GB für 1000€ gefunden und hab mir daher die Frage gestellt lohnt sich und Upgrade von meinem iPhone 7?

Weil die Kamera Test und Speed Test Videos zeigen keinen großen Unterschied.

Ist halt im Moment eine echt schwierige Frage. Zudem könnte ich beim Verkauf meines iPhones, was ja noch Garantie bis Februar 2019 hat und in einem Neuwertigen Zustand ist bestimmt 400-450€ bekommen.

Was nächstes Jahr bestimmt weniger ist, falls ich bis September 2019 warten sollte.

Was meint ihr oder eher gesagt was würdet ihr tun?

...zur Frage

Ist Heckantrieb im Winter wirklich so schlimm?

Bmw, Mercedes usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?