Was haltet ihr von den Nebelschlussleuchten-Missbrauch auf der Autobahn bei über 100kmh?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das nervt.

Die Autoindustrie schafft es die Technik ständig zu verbessern was oft nur aufwändig und mit hohen Kosten geschieht. Aber mal einen kleinen Signalgeber einzubauen der beim Überschreiten von 50km/h und eingeschalteter Nebelschlussleuchte anspringt scheint unmöglich.

Damit würde der Fahrer wirksam darauf hingewiesen das er entweder die zulässige Geschwindigkeit überschreitet oder eben die Leuchte noch eingeschaltet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sind die mit Nebelscheinwerfern durch die Gegend fahren noch schlimmer gestern Abend min. 5 solcher  Hornochsen entgegen gekommen die merken es nicht mal das sie andere damit blenden könnten und  Blenden dann noch Fernlicht wen man sie kurz anblinkt das sie den Mist aus machen sollen . 

Das ist das gleiche wie das Tagfahrlicht die fahren nachts damit rum und hinten kein Licht . Da soll doch jedes mal ein  LKW in Heck fahren damit der Tagfahrlicht müll nicht mehr erlaubt wird .

Nebelschlussleuchte überholen oder überholen lassen dann ist er weg . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nervt mich. Kein Mensch kann riechen, ob nur ein Bremslicht geht oder der Fahrer zu dusselig ist, seine Beleuchtung anständig zu bedienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eher weniger ein Missbrauch als ein Hinweis einer Dummheit.
Viele sind einfach zu blöd das zu merken. Gotteseidank sind bei neuen und auch bei alten besseren Autos nach dem nächsten Lichtanschalten die Nebelblender wieder aus. Es ist wie ein Lauflicht "ich bin doof".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso wenig bei geringerer Geschwindigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon nervig. Solche Leute fahren zum Glück meistens nicht besonders schnell. Dann am besten hinter sich lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lach, gar nichts! Das sind die gleichen, die beim Reissverschlusssystem auch schon 500 Meter vor der Engstelle einscheren um dann vorne keinen mehr rein zu lassen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso kann man kein Alarmsignal geben? So wie beim anschnallen, ok vllt nicht so laut aber ein Zeichen wodurch der Fahrer weiß das er die NSL aus machen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geepoint
18.12.2015, 21:51

Das ist eine sehr gute idee

0

Was möchtest Du wissen?