Was haltet ihr von den [b] Basic Lippenstiften von Schlecker?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte mal einen Lippenstift von Basic. Wollte nämlich auch wenig Geld nur ausgeben, mir wurde dennoch bewiesen, dass etwas mehr Geld ausgeben durchaus hilfreicher gewesen wäre. Nicht nur, dass er total trocken auf den Lippen war und ich das Gefühl hatte eingetrocknete Zahncreme auf dem Mund kleben zu haben, er hat auch so angefangen Krümelchen zu bilden und das is komisch gewesen, auch wenn man das Gefühl hatte ein Lippenpeeling zu erhalten. Ich würde davon abraten und lieber mal bei Dm reinschauen, P2 ist wesentlich besser, wenn ich auch eher zu Manhattan greifen würde, oder Maybelline, klingt zwar teuer aber es rentiert sich denke eher =)

hilyhollywood96 07.07.2011, 15:26

Ich hatte Ja auch schon Lippenstifte Von Dior und Chanel aber die haben ein "Ungenügend" im Öko test gekriegt und da dachte ich warum 20 € für Einen Lippenstift ausgeben wenn die günstigeren viel besser sein sollen (;

0

Meine Erfahrungen mit Basic Lippenstiften sind sehr schlecht. 1. sie bröckeln 2. sind total trocken 3. sehr schlecht aufzutragen 4. fleckig Insgesamt einfach sehr unangenehm auf den Lippen, kann ich wirklich gar nicht empfehlen. Dann kauf dir lieber welche von Catrice!

Ich habe keine Ahnung von Lippenstiften, würde aber sagen, wenn Öko Test es als "sehr gut" bewertet wird er nicht schlecht sein.

Hm..basic..na ja ich hatte mal so ein Lippenpflegestift von basic und nach einpaar Tagen,fing er an unangenehm zu riechen..so lalalala..kauf dir lieber einen von p2. :)

hilyhollywood96 07.07.2011, 15:23

Aber Ein Pflegestift ist ja eigentlich anders als ein Lippenstift (:

0

ganz schlecht

hilyhollywood96 07.07.2011, 15:20

Warum Glaubst du dass die ganz schlecht sind ? Nach welchen kriterien meinst du das (Pigmenrierung,Konsistenz) ?? Danke schon mal (:

0

Was möchtest Du wissen?