Was haltet ihr von den Aerosoft a318/19 und a320/21?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Teurer Müll....

Ich könnte jetzt lange in meinen Antworten kramen, ich habe da schon etliche Diskussionen zu dem Thema....

Aber kurz gesagt:

Unrealistisch. Das Flugzeug ist gut wenn du einfach mal rumfliegen willst, und dafür 40€ ausgeben willst. 

Screenshots, dafür ist der A320 gemacht. Er sieht toll aus. Leider steckt hinter dieser Fassade nichts. 

Hier ein Beispiel:

https://youtube.com/watch?v=Sx-WEbQtyjM

Das ist wirklich alles andere als realistisch....

Eine bessere alternative wäre der FSL A320X. Dieser kann sich auf jeden Fall mit PMDG messen. 

Du bekommst also einen gut aussehenden, realistischen Airbus A320. Nimm den FSL, der Aerosoft-Airbus ist Schrott, wenn du dich etwas genauer damit beschäftigst. Schon simpele Dinge wie Startzeit der APU wurde falsch gemacht (möglich, dass dieses Detail inzwischen gepatcht wurde, dafür gibt es aber noch tausende Kleinigkeiten...).

Kurz gesagt: Ich hatte den Schrott kurz auf dem Rechner. Und dann habe ich beschlossen, dass mir mein Speicherplatz dafür definitiv zu kostbar ist....

LG

Was du da schreibst, klingt für mich sehr als wärst du Profi. Denkst du die Mängel des aerosoft a320 sind so gravierend, dass man damit nicht ordentlich fliegen kann? Ich bin kein Profi, ich möchte eigentlich nur ein Bisschen rumfliegen, und dafür würde es mir schon reichen, wenn das Flugverhalten HALBWEGS realistisch ist, und alle Instrumente funktionieren, das Flugzeug also komplett benutzbar ist. Denkst du der a320 ist meinen Ansprüchen angemessen?

1
@derSchniitzel

Tja, eine gute Frage-viele kommen damit klar. 

Das Problem mag sein, dass sie nicht wissen, wie sich der richtige Airbus fliegt. Vom Flugverhalten gibt es einen krassen Unterschied zwischen Flightsimlabs A320 und dem von Aerosoft. 

Auch simuliert der von Aerosoft viele Systeme nicht, die wirklich essentiell sind, einfach nur schon, um die Standard-Checklisten abzuarbeiten.

Also ich würde-auch wenn es teurer ist, den deutlich besseren FSL empfehlen. Auch für die "normalen" unter uns. Denn beim Aeroschrott A320 macht das "händische" fliegen einfach keinen Spaß-das Flugzeug verhält sich komisch-wurde mir auch mal von einem Piloten bestätigt. Ist also kein Gefühl^^

Dies ist beim A320 von FSL anders.

https://flusinews.de/2016/11/review-flight-sim-labs-airbus-a320-x-fsx/

Sonst tut's vielleicht auch-wenn du Typoffen bist-die PMDG 737. Die ist inzwischen immer mal wieder billig auf Ebay zu haben und die Flugeigenschaften sind auch hervorragend.

LG

1
@roboboy

Danke für deine ausführliche Antwort. Dann werde ich mich wohl an die PMDG 737 halten, da ich eh ein großer Boeing-fan bin :)

1

A320 ist Top 👍🏻👌🏻

Und wie kommst du zu dem Fazit?

Eine Argumentation wäre hilfreich, um dein absolut komisches Fazit zu erklären....

0

Was möchtest Du wissen?