4 Antworten

Der Xeon ist schon in Ordnung, damit investierst du eher in die nahe Zukunft wo Tripple A Spiele mehr als 4 Kerne effektiv benutzen. Ein 4690K würde dir mittels Übertaktung einen höheren IPC liefern, der in Quad Core Zeiten den Xeon nass macht ;)

NT ist Mist, wurde ja schon angesprochen.

Der Prozessor ist vollkommen übertrieben, ein i5 4590 sollte vollkommen reichen. Beim Netzteil solltest du lieber eins von Corsair, BeQuite oder so nehmen, das Ding fackelt dir sonst den Rechner ab. 

Ist okay. Solltest aber darüber nachdenken ob du wirklich diese cpu brauchst... Ich selber habe mir einen i74790k gekauft und weiß nicht wieso überhaupt da ich seine Leistung kaum ausschöpfen kann ...

Was möchtest Du wissen?