was haltet ihr von dem spruch mutmacher oder dreck?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Wer würde im gegebenen Falle wen als Mutmacher oder Dreck bezeichnen? Meinst du, auf welche Weise ein Dicker im Fitness-Studio sich eines blöden Spruches durch einen Athlethischen erwehren sollte, nach dem Motto:

"Na, Moppelchen, was machst du denn hier?"

"Du bist mir ja ein schöner Mutmacher!"

Als "Dreck" würde ich auf jeden Fall niemanden bezeichnen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linda2305
30.08.2015, 06:45

Ich bezeichne niemanden als Dreck. Ich habe lediglich gefragt ob es dicken helfen würde wenn sie so denken würden ich nehme jetzt dein Beispiel. Na. Moppelchen, was machst du denn hier? wenn sich der dicke dann an diesen Satz errinert ob es ihm hilft sich nicht erniedrigen zu lassen

0

Ich würde es nicht direkt als mutmacher bezeichnen, aber das ist ein sehr guter Spruch gegen alle Hater :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr nice, merk ich mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Idee ist gut! Für einen guten Mutmacherspruch muss der Satz nur viel kürzer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind einfach nur Tatsachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paguangare
30.08.2015, 06:43

Was sind Tatsachen?

0
Kommentar von AuroraRich
30.08.2015, 06:44

Habe ich mich auch gerade gefragt.

0
Kommentar von AuroraRich
30.08.2015, 07:07

Achso. Es wirkte so, als ob du genau das Gegenteil aussagen willst. :)

0

Was möchtest Du wissen?