Was haltet ihr von dem Pc und ist er sein Geld wert?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ganz kurz überlegt, ist das Ding locker 300-400€ über den Wert.

Der PC ist ohne Frage gut und kann locker ein paar Jahre benutzt werden, aber...

  • ich würde ganz einfach die K Version nehmen auch wenn du jetzt vielleicht mit übertakten nichts am Hut hast. Aber heutzutage ist es echt garnicht mehr so schwer und man kann noch gut Performance aus einer Cpu rauskitzeln.
  • Z270 Plattform hat keine Zukunft mehr. Vor kurzem ist die x299 Plattform rausgekommen und die neue 8000er Reihe wird nun auch eine andere Plattform benutzen. Damit bleibst du auf dem 7700(k) hängen und müsstest in ein paar Jahren wieder neues Board+Cpu kaufen. Da würde ich eher ein Ryzen System empfehlen (den Ryzen 5 1600), da AMD schon bestätigt hat diese bis 2020 für Zen2, etc. zu verwenden.
  • Beim Rest des PCs kann man sich streiten, ich finde 2133mhz Ram zu niedrig. Ich finde das Netzteil nicht so toll mit 500w (auch da würde ich für spätere Upgrades eher ein besseres mit mehr Watt nehmen)


Danke für die schnelle Antwort hat mir schonmal weiter geholfen. Du kennst dichanscheinend gut aus. Könntest du mir ein Zusammengestelltes System in der Preisklasse (oder günstiger) empfehlen?

0
@Bastione

Ich würde dir einfach mal vorschlagen eine neue Frage zu erstellen und einfach diesen Link zu posten:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/7052ec221f235b7cae39e98e60108e95b106b2de55e47072ef3

Beim Netzteil und beim Gehäuse sind die Geschmäcke sehr verschiedenen. Das Netzteil kam letzten Monat raus und hat sehr gute Reviews bekommen, da solltest du auf der sicheren Seite sein.

Das Gehäuse kannst du wie du magst verändern, so viel musst du da nicht beachten...

Cpu Kühler würde ich den vom mitgelieferten Ryzen 5 1600 erstmal nehmen, der ist fürs Erste gut genug. Im Nachhinein kannst du dir da etwas besseres holen.

Der Zusammenbau ist mit 99€ mit einbegriffen, der PC wird vorher für dich getestet und sollte dann reibungslos funktionieren.

Das Einzige was noch fehlt ist eine Windows Lizenz, die du günstige auf Amazon oder z.B. MMOGA bestellen kannst. 5-15€

1
@Bastione

Du kannst natürlich auch bei dem von mir verlinkten System auch eine 1080 Ti nehmen. Die ist zwar 200€ teurer... aber dann bist du immer noch bei 1500€ (knapp 200€ günstiger als davor).

Oder du machst dir noch eine Freude und besorgst dir statt einer 1080 Ti einen 144hz Monitor für ~250-300€. Davon könntest du auch mehr haben ;)

1

Für einen kompletten PC dieser Leistung normal.

Immerhin werden hier qualitativ vernünftige Komponenten verwendet. Zumal Mifcom 3 Jahre Garantie bietet und einen Pick Up & Return Service bei Reklamationen (erkundige dich, wie lange der Pu&R Service geht)

Also wenn du keinen eigenen PC zusammen bauen kannst oder willst, und bei Defekten nicht an der Hardware rumfummeln willst, ist das Angebot OK. Mifcom ist vertrauenswürdig.

Wenn du Windows vorinstalliert haben willst, muss du es per Konfiguration noch für 99 EUR hinzufügen

Ist gut aber evtl. noch Höhe getakteten RAM rein tun und den k Prozessor von deinem nehmen

Also.... Die CPU muss für den Preis ein K haben, Die Graka von mir aus, für 1,7k€ kriegst du auf jeden fall schon 500Gb SSD, und Minimum 2TB HDD, Das Motherboard ist ja für die im Build angegebene CPU ok, aber wie erwähnt für den Preis muss ein Z170/270 Motherboard drinn sein mit einem min. I7-7700K. Wenn du aber auch AMD nehmen würdest empfehle ich dir einen AMD Ryzen 5 1600X 6x 3.60GHz, aber mach wie du willst...



Da ist der extakt gleiche PC wie den du da hast, nur um einiges günstiger, alle teile sind gleich (bis auf das gehäuse das hab ich nicht gefunden, aber das gehäuse hat auch seitenfenster und son kram) wenn du den PC selbst zusammen bauen kannst dann kannst du dir noch mal 100 Euro sparen (Montage und funktionstest):  https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/55c20d221539b693b2926da9f603c17f661981229348da3b917

Wär vielleicht 1300-1500€ wenn man selber baut.

Ich frage mich auch, was den Preis rechtfertigt.

Ich würde dir raten den PC selbst zusammen zu bauen.

zu teuer, 

Was möchtest Du wissen?