Was haltet ihr von dem Mädchennamen Käthe?

19 Antworten

Du wirst hier auf zwei Lager treffen, grob eingeteilt in furchtbar oder wunderschön.

Ich persönlich bin ein absoluter Fan von "alten" Namen aus der Generation meiner Großeltern, die jeder kennt, jeder schreiben kann, keines Zweitnamens zur Geschlechtserkennung bedürfen und die dennoch nicht jedes dritte Kind trägt.

Mit z.B. einer Mia, Emma oder Leah machst du natürlich nichts falsch, liegst voll im Trend, aber später auf dem Spielplatz, im Kindergarten oder Schule wird es dann eine Mia1, Mia2 und Mia3 geben...

Dann gibt es noch die Cheyenne-Ashley-Tiffany-Fraktion, wo man (also auch Lehrer oder spätere Arbeitgeber) auf ein bildungsfernes Elternhaus schließt.

Ich finde Käthe prima, ebenso Martha, Frieda, Helene...

Alles Gute für dich!

Katharina ist ein sehr schöner Name, den Namen Käthe bringt man irgendwie mit alten Frauen in Verbindung und klingt für mich irgendwie streng...

Katrin, Katlin, Kate, Kathi Catriona... wären auch eine Überlegung wert.... 

Am Ende müsst Ihr Entscheiden was passt und Euch gefällt

An sich ein schöner Name. Für bestimmte ländliche Regionen mit Sicherheit zeitgemäßer als für städtische.

Am Ende ist es eure Entscheidung. Ob dem Kind damit später geholfen ist, sei dahingestellt.

Baby mit 11 Monaten zeigt auf Bilder im Buch die man benennt?

Guten Abend.

Ich habe eine Frage die mich brennend interessiert. Wir haben gerade aus Spaß in einem kleinen Bilderbuch mit unserer kleinen fast 12 Monate geblättert und ihr die Gegenstände bzw Tiere bei Namen genannt. Wenn wir sie jetzt fragen z.B. "Wo ist der Teddy" .. zeigt sie auf den Teddy! Wir haben einfach mal eine Seite mit 6 Gegenständen und Tieren gezeigt. Dann haben wir ein anderes Buch genommen und einen Teddy aufgeschlagen und wieder gefragt. Sie zeigt wieder auf den Teddy! Wir freuen uns richtig :) Wie war es bei euch? Haben eure Kinder so etwas schnell verstanden? Wenn ja wann? Und ist das in dem Alter normal? Freue mich auf eure Antworten!

LG

...zur Frage

Wie viele Vornamen darf man haben? Gibt es da eine Grenze?

Also mein Freund und ich bekommen ja ein Kind und überlegen jetzt schon (auch wenns noch ein wenig hin ist^^) wie wir es nennen sollen. Wir finden Namen viele Namen total, und wollen mehrere nehmen. Bei einem Mädchen z.B. würde der Name aus 5 Vornamen bestehen, darf man das? Oder gibt es ne Grenze wie viele Namen man einem Kind geben darf?

...zur Frage

Amerikanisches Video, in dem Menschen über eine Linie laufen und andere Menschen aus Solidarität Handzeichen geben?

Ich suche das Video, in dem den Menschen Fragen gestellt werden und wenn sie zutreffen sollen sie über eine Linie laufen. Die, auf die es nicht zutrifft können aus Solidarität ein Handzeichen geben. Hat wer einen Link oder einen Namen bitte?

...zur Frage

wer kennt schöne mädchennamen mit L am anfang?

hallo ,ich suche für unser baby einen mädchen namen -anfang mit L ....wer kenn da was schönes ? bin für jeden tipp dankbar .

...zur Frage

Alte, schöne Mädchennamen!

Ich schreibe ein Buch und suche immer noch nach Namen. Sie sollen alt sein und auch so klingen. Kann mir vielleicht einer helfen???

Danke schön im Voraus!

...zur Frage

Kann man 365 Tage im Jahr Obst und Gemüse im Gewächshaus ernten?

Grundsätzlich hat ja jede Obst- und Gemüsesorte ihre bestimmten Zeiten im Jahr in denen sie geerntet und gesät werden können. Wie ist das in einem Gewächshaus?

Gestern war ich noch am überlegen in unserem Haus oder unserem Nebengebäude Obst und Gemüse anzupflanzen. Jetzt möchten wir uns aber doch eher ein Gewächshaus zulegen. Vielleicht kann mir ja jemand von euch so grundsätzliche Tipps dazu geben. Sozusagen für Anfänger/Einsteiger/Neulinge ;-)

Vorrangig aber (erst mal) die Frage, ob ich das ganze Jahr über alles säen und ernten kann :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?