Was haltet ihr von dem Lotusgrill?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe keine Erfahrung mit solchen Grills, aber wenn man schon grillt dann macht man das doch wegen dem Geschmack und Flair. 

Ich persönliche finde, da darf Rauch, Feuer und Holz evtl. Kohle nicht fehlen... Sonst ist der ganze Flair hinüber, da kann ich mich auch in die Küche stellen oder einen Gasgrill kaufen...

hier eine User Meinung von vielen:

Eine absolute Katastrophe ist der Kohlebehälter. Während der Grill
insgesamt aus hochwertigen Materialien hergestellt wird, hat man gerade
bei dem sensibelsten Teil gemeint, minderwertige Materialen verwenden zu
können. Der Kohlebehälter hat nach nur 4maligem Gebrauch den Geist
aufgegeben. Der Kohlebehälter besteht aus einem engmaschischig
geflochtenen Metallnetz. Dieses feingliedrigen Netz war der Hitze der
Holzkohle offensichtlich nicht gewachsen und begann sich aufzulösen.
Dabei besteht nicht nur Verbrennungsgefahr, sondern auch die Gefahr,
sich beim Reinigen des Gerätes erhebliche Schnittverletzungen zuzufügen.

@Amazon

Was möchtest Du wissen?