Was haltet ihr von dem lied “Nate57 Fi** die welt“?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Text klingt nach einem trotzigen Teenager, der sein Leben nicht auf die Reihe bekommt, unzufrieden mit sich selbst ist und dem "bösen System" die Schuld für sein eigenes Versagen gibt.

Dabei werden dann auch noch die üblichen Feindbilder bedient - die koksenden Mächtigen im Hintergrund und die Politiker als ihre Marionetten, so dass man sich als "Durchblicker" ganz toll rebellisch führen kann.

Dann noch das allgemeine Verschwörungsgesülze von der Pharmalobby und dem Geheimbund im Hintergrund. Alles kalter Kaffee und durchs ständig wiederholen wird das auch nicht besser.

Solche Behauptungen sind einfach die Zuflucht für diejenigen, die zu faul oder dumm sind, um komplexe politische Zusammenhänge zu erfassen - und dann lieber ein einfaches Feindbild haben wollen.

Fazit

"Uh, Kapitalismus böse, alle Mächtigen böse, Geld böse, Verschwörung böse, dumme Menschen lassen sich kaputt machen- und ich bin der tolle Typ der das erkennt und einen auf aggressiv-depressiv macht"

Soll wohl "gesellschaftskritisch" wirken, ist aber nur ein Rumgejammere voller Klischees und Stereotypen.

Außerdem ist das Lied auch noch latent rassistisch, da es behauptet, ohne Deckung durch reiche Hintermänner hätte ein Farbiger nie US-Präsident werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
03.02.2017, 12:51

Verschwörungstheorien scheinen einfach angesagt in der Hiphop-Szene zu sein, vielleicht weil sie das Gefühl des Hörers ansprechen, nun zu den "Wissenden" zu gehören.

Dazu gehört beispielsweise auch "Die Bandbreite" mit thematisch ähnlichen Titeln wie "Was ist los in diesem Land"

https://www.psiram.com/ge/index.php/Die\_Bandbreite

Dass der Gute-Laune-Papst Xavier Naidoo ebenfalls die Nähe zu obskuren Theorien liebt, ist ja nun auch nichts neues;

https://www.psiram.com/ge/index.php/Xavier\_Naidoo

Insbesondere Neonazis reiben sich natürlich die Hände bei solchen Themen, da sie ja genau zur politischen Ausrichtung rechter Gruppierungen passen.

Wer also solch einen Verschwörungsunsinn fabriziert sollte sich also eher mal vor Augen halten, welchen Leuten er damit einen Gefallen tut - sofern das nicht ohnehin gewollt ist, weil man sympathisiert.

1

Mir gefällts nicht, der beat ist ok, der rap skill ist geht so und der inhalt ist einfach unerträgliches standartgejaule gekreuzt mit verschwöhrungstheorien, auch wenn ich zugeben muss, dass vllt ein oder zwei aussagen vllt gut sind, aber im großen und ganzen finde ich das lied scheice! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ein blödes Lied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragenZate
03.02.2017, 04:06

Warum? Ich würde mich freuen wenn sie mir ihre Meinung näher  beschrieben können. 

0

Ich finde er sagt die Wahrheit was momentan die ganze Welt angeht. Und wer nicht daran glaubt sollte mal raus in die Welt schauen und nicht mit diesen manipulierten Nachrichten. Ich feier das Lied!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
04.02.2017, 19:06

Du meinst die manipulierten Nachrichten im Internet?

0

Was möchtest Du wissen?