Was haltet ihr von dem GAMING PC (kenne mich nicht sehr gut damit aus)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Prozessor + Mainboard sind extrem veraltet, wir sind jetzt bei i7 6xxx.  

Das Netzteil ist Elektroschrott. Technisch veraltet mit  billigem Lüfter und sehr wahrscheinlich grottiger Spannungsregulierung und -Glättung. Vermutlich auch nur überlabelt. 500W drauf, 300W drin.

Über den Rest kann man sich auch streiten. DDR3 1333MHz ist nicht sonderlich schnell, eine HDD mit SATAII ist ebenfalls nicht den heutigen Standards entsprechend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Solid Stat Disk. hat keine rotierente  Scheiben sondern Flashspeicher.

Du hast eine viel schnellere Zugriffszeit und das System wird bedeutend beschleunigt.
Da die teurer sind würde ich dir eine 250 gb empfehlen und für deine Daten,Musik.... eine nomale HDD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf jeden Fall eine SSD mit rein nehmen und als Grafikkarte ne 970er4G es kommt am ende halt darauf an wieviel du ausgeben möchtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein fertiger Pc oder möchtest du ihn dir so zusammenstellen ?
Also genau kann ich dir nicht sagen wie die Games laufen aber zumindest ungefähr.

cs go und lol locker auf den höchsten einstellungen mit weit über 60 Fps und Gta5 sollte mit msaa x2 auf hoch-sehr hoch laufen.

Wow weiss ich zwar nicht aber müsste auch auf den höchsten Einstellungen laufen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxkine
01.01.2016, 13:39

Okay danke also würde er dafür ausreichen

0

CPU von 2008 ist bissl alt, SSD fehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

cpu n bissl arg schwach, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir für dein Betriebssystem und Programme eine SSD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxkine
01.01.2016, 13:32

Hab ja gesagt hab keine ahnung davon was heißt eigentlich ssd

0

Was möchtest Du wissen?