Was haltet ihr von dem Fahrrad "Merida big Nine 40-d"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es sieht zwar gut aus, aber ich würde davon die Finger lassen.

Suntour Federgabel (fangen schnell an zu siffen), Bremsen von Tektro, schlechte Komponenten von Shimano und mit 14,4 kg viel zu schwer.

Ein gutes MTB hat eine Federgabel von Rock Shox, Manitou oder Fox und Schaltung und Bremsen sind Shimano SLX, Deore oder XT.

Die günstigsten brauchbaren Hardtails kosten 650€.

https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-3-9.html

http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-team-275/zr-team-275-60/

Beide sind gut und Canyon und Radon sind beides Versender. Das Radon ist etwas besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elenano
18.04.2016, 19:22

Danke für den Stern

0

Eine schlechte Suntour Gabel, unterklasse Shimano Austattung und die Tektro Bremsen sind vermutlich auch nicht so der Knaller. Damit wird man im Gelände keinen Spaß haben. Wenn du es nur als Citybike benutzen willst, solltest du dich nach einem Trekkingbike umsehen.

Das würde ich minimal zum Einstieg empfehlen -> http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-team-29/zr-team-29-60/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?