Was haltet ihr von dem Bürostuhl der momentan bei Aldi im angebot ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also die Aldi Stühle sind zwar nicht schlecht und wenn man keine besonderen Ansprüche an einen Bürostuhl hat, auch absolut zu empfehlen, sollte man aber den Großteil des Tages auf diesem Stuhl, z.b. bei der Arbeit, verbringen, empfiehlt es sich schon etwas mehr zu investieren. Dann bekommt man aber auch ein ergonomisches Modell, also alles höhenverstellbar, dynamisches sitzen und mehr (hier gibts noch ein paar Punkte worauf man beim Kauf eines http://sitzgenuss.de/buerostuehle/ achten sollte).

Wenn man aber wirklich nur sitzt, helfen selbst die besten Stühle nicht. Man muss aufjedenfall joggen, schwimmen etc. als Ausgleich. Sitze täglich mehrere Stunden und gehe ca. jeden 3. Tag laufen (was eigentlich auch noch zu wenig ist). Früher bin ich nicht laufen gegangen und hatte regelmäßig Verspannungen im Nacken etc.

Ich habe mir im Mai bei Mann Mobilia einen Bürostuhl für 300 Euro gekauft, nach 4 Monaten knackst und knirscht er als ob er schon kurz von dem Exitus stünde und Mann Mobilia sagt, na das ist halt so, und wenn ich einen Stuhl möchte, der 10 Stunden am Tag benutzt werden kann, müsse ich eben einen für 2000 Euro aufwärts kaufen.
Das heißt für mich: In Zukunt nur noch den günstigsten Stuhl von ALSI und im Zweifelsfall eben jedes Jahr aufs Neue. Das ist immer noch billiger, als 300 Euro bei Mann Mobilia und pampige Antworten von wegen ich sitze zu lange darauf.

Aldi hat selten mäßige Ware.

Darum, mein Tipp wäre, greif zu.

Nur...bei Hellweg-Baumarkt gibts diese Woche einen Bürostuhl (Leder) für 39,90 Eu.

Diesen Stuhl gab es vor einem Jahr schon ein mal im Angebot. Ich habe ihn gekauft und erst heute immer noch gut.

Hallo,wir haben vor 4 Jahren einen ähnlichen Bürostuhl vom Aldi gekauft.Wir sind sehr zufrieden damit.

Teure Stühle sind auch nicht haltbarer. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Was möchtest Du wissen?