Was haltet ihr von dem beruf Fahrzeugaufbereiter?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Würde lieber wo im gelernten Job arbeiten 50%
Wäre mir zu unsicher 50%
Er nützt mich nur aus und erzählt mir das blaue vom Himmel 0%
das ist eine Hilfsarbeit 0%

5 Antworten

Würde lieber wo im gelernten Job arbeiten

das macht sicherlich richtig spaß der job... aber dann eher als ferienjob oder um nebenbei das gehalt aufzubessern... es ist sicherlich auch eine gute alternative, wenn du dich nach der ausbildung umsiehst nach einem neuen job und nicht direkt was findest, vorübergehend bei ihm einzusteigen. Phasen, in denen ein ein-mann-betrieb oder generell kleiner betrieb nicht so viel geld abwirft ist eigentlich nichts ungewöhnliches das kann schon mal vorkommen. dafür hat man ja reserven, um auch durch die schwereren zeiten zu kommen.

ich persönlich bin auch nicht im gelernten job geblieben (vom kaufmann im außenhandel ins baugewerbe) aber man hat eigentlich immer noch die tür offen, auch nach dem ausüben eines anderen jobs wieder zu dem gelernten beruf zurückzukehren.

ich selbst würde aber wahrscheinlich nicht bei nem kumpel einsteigen (kommt aufs alter an) weil kumpels oft viel reden von dem aber nicht immer alles unbedingt wahr ist... ich würde den gelernten beruf weiter ausüben

sicher ist auch dein Arbeitsplatz nicht. Eher geht ein Autohaus pleite als ein Autoaufbereiter. Die Leute lieben ihre Autos. No Risk, no fun. Du mußt selber wissen ob dir die Arbeit liegt.

Damit kann man schon gutes Geld verdienen. Man muss aber auch Spass an Autos und der Aufbereitung haben. 1.500,- Euro ist da eher untertrieben wenn du es selbstständig machst. Er müsste dich schon fest anstellen wenn du mit Netto 1.500,- monatlich nach Hause gehst.

Stundenlohn --> wieviel Brutto

Wo kann man sich berechnen lassen, wenn man einen Stundenlohn weiss und das Brutto bzw. Netto wissen will. Dort sollte man auch Kinderfreibeträge, Schichtzuschläge, etc. berechnen können und das auch sehen kann. Bis jetzt bin ich nur auf Rechner gestoßen, wo vom Brutto das Netto bzw. der Stundenlohn berechnet wird oder nur ein Grundgehalt, was man noch nicht weiß, eingegeben werden muß.

...zur Frage

Beruf mit 1500€ netto und ohne ausbildung?

Kennt ihr so ein Beruf?

...zur Frage

Teerrückstände am Auto entfernen - Hilfe

Hallo liebe gutefrage-Community,

ich habe an meinem Auto Teerflecken gehabt, dann habe ich mir bei ATU (Autoteile Unger) einen Teer-Entferner geholt. Ich habe damit fast den ganzen Teer entfernt doch jetzt werden hässliche gelb-grüne Flecken auf der Karosserie meines Autos sichtbar. Kann ich diese irgendwie entfernen ? Ich bin echt Ratlos ):

...zur Frage

Kann ich damit noch meinen Verdeck Reinigen?

Hallo liebe Community,

Ich habe gerade einen Verdeckreiniger bei BMW gekauft und hab jetzt erst gesehn dass es abgelaufen ist (siehe Bild) kann ich es trozdem verwenden oder kann ich mein Stoffverdeck von meinem E46 Facelift damit beschädigen.

...zur Frage

Nebengewerbe ohne Mwst auf Rechnung - Materialeinkäufe steuerlich geltend machen?

Ich habe ein Nebengewerbe (unter 7000€ Gewinn jährlich; KFZ Aufbereitung) angemeldet und habe zum Thema Steuer noch eine Frage:

Wenn ich keine Mwst. auf meinen Rechnungen ausweise kann ich auch keine Materialeinkäufe steuerlich geltend machen oder? Oder können diese als Werbungskosten (Arbeitsmittel bis zum Kaufpreis von 410€) abgesetzt werden? Drucker, Visitenkarten, Werbeaufkleber, Büromaterialien und Fahrtkosten zu einem Kunden können auf jeden fall geltend gemacht werden sehe ich das richtig? Die Frage ist für mich nur noch wie es mit den Rechnungen für Polituren, Arbeitsklamotten, Poliermaschinen usw. aussieht.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Wie kann man Sitzpolster beim Auto reinigen?

Hallo,

ich habe einen gebrauchten Golf mit Stoff-Sitzpolstern gekauft. Die sind stark verschmutzt. Gibt es Spezial-Reinigungsmittel für Autositze? Wie reinigt ein professioneller KFZ Aufbereiter Stoffsitze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?