Was haltet ihr von dem Angebot bei 1und1. 100GB Homeflatrate für 9,99 im Monat. Hat jemand Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sofern du dich auf den DSL Basic 50 (https://dsl.1und1.de) beziehst:

Ob du die 5€ Aufpreis für eine Flatrate nicht bezahlen willst/kannst ist das durchaus ein gutes Angebot. Beachte, dass du bei 1und1 aber in der Regel noch 3 monatlich für einen WLAN-Router draufschlagen musst, sofern du keinen eigenen hast, der mit einem VDSL-Anschluss kompatibel ist.

Sofern du im Monat also unter 100GB bleibst ist das durchaus okay. Wenn du recht wenig Videos schaust und wenig große Dateien herunterlädst kannst du das durchaus schaffen. Ich schaue recht oft Videos (ca. ne Stunde am Tag) im Internet und mein Verbraucht liegt bei etwa 200GB pro Monat.

Was viele nicht wissen: Das Kostenlose "Modem" ist eine FRITZ!Box 7412 mit gesperrten WLAN-Modul. Mit dem Recovery-Tool von AVM kannst du dieses recht einfach freischalten.

Sirias 30.06.2017, 13:31

Hmm, ich schaue jetzt nicht unbedingt täglich Videos, aber durchaus auch schonmal Mediathek eine Sendung und lade Musik herunter. Habe jetzt schon das 7430 bestellt, dennoch interessant mit dem Recovery tool

0

Grundsätzlich kann ich 1&1 als Anbieter empfehlen.

Zum Angebot: Wenn man erstmal schnelles Internet hat, dann nutzt man es auch entsprechend. Bedeutet:
Man lädt auch mal eine größere Datei runter, z.B. ein kostenloses Spiel, welches man mit langsamen Internet vielleicht nicht gemacht hätte. Und bei Spielen kauf man heute auch meist nur online den Key und lädt es dann. DA braucht man auch schon mal für ein Spiel 50GB.
Will sagen: Ich würde lieber die 5€ mehr zahlen für die Flat.

Die anderen haben ja schon gute Punkte gebracht. 

Was ich noch ergänzen will, ist das ihr Kundenservice grottig ist. Da arbeiten Leute die kein verständliches Deutsch sprechen oder wirklich langsam im Kopf sind. Es werden Versprechungen gemacht zu welchem Datum etwas geleistet wird, die nicht gehalten werden.

Sirias 30.06.2017, 14:06

Ist die Telekom denn besser...?

0
frissdichselbst 30.06.2017, 15:23
@Sirias

Meiner Erfahrung nach war die Telekom ok. Aber preislich natürlich höher angesiedelt.

0

ich hatte mal so nen 100gb/ monat surfstick... nach zwei wochen habe ich den vertrag ändern lassen, weil ich null plan hatte, wie schnell 100gb weg sind...

okay- ich nutze den pc als tv ersatz.

Was möchtest Du wissen?