Was haltet ihr von Daniel Jachter? Meint ihr der Typ ist ein ehrlicher Mensch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo hanspeter9,

möchte mich vorab weder über Binäre Optionen oder CFDs äußern oder eine Meinung dazu abgeben.


Ich denke, er ist sehr naiv oder unehrlich. 

Warum?

Über seine Links zu den Partnern - z.B. anyoption oder Xtrade - landet man über sein affiliate-Konto bei den selbigen.Hier ein Link zu Xtrade http://www.xtradeaffiliates.com/Maximal 35% Broker-Kommission ist schon sehr lukrativ, wenn man genügend Follower hat.

Die Signale im CFD-Handel sind oft zu spät, der Trend bereits gerne an einem Top oder Bottom.Man weiss nicht, ob das geführte Konto (CFD) ein reales Geld-Konto oder eine Demo-Konto ist.Positionen, die nicht oder gegensätzlich liefen, werden unter den Tisch gekehrt. Die Gewinn-Trades werden groß verkauft.

Kleines Praxis-Beispiel: Am 5.01.17 empfiehlt er um 19:18 USD/JPY bei 115,46 zu verkaufen. Ich war etwas später long >>> Boden-Bildung.Man hört nichts mehr von dieser CFD-Position.

Am 6.1.17 um 19:59 dann USD/JPY bei 117,15 kaufen. Der Kauf erfolgt wieder einmal an einem Top. Die Differenz von 115,46 zu 117,15 im CFD-Handel ist in Geld enorm. 

Es fehlen im Regelfall Angaben für einen konkreten Stop-loss, der wird den Followern überlassen. Ist der Stop zu eng, fliegt man häufig kosten-trächtig aus dem Markt. Ist er zu weit entfernt, dann kann er schnell sehr teuer werden.

Als Affiliate muss mich das nicht jucken, den ich habe meinen Anteil an der Broker-Provision.

Im Devisenhandel bei Xtrade sind es drei Pips und davon maximal 35% Provision kann sich sehen lassen. 

Von den rund 980 Followern auf Telegram haben sich 637 das Signal angesehen.Natürlich weiss ich nicht, wieviele letzendlich auch in den Markt rein sind; aber lass es nur zehn Prozent gewesen sein und es war eine sehr fette Provision.

Ach ja, die eigentliche Frage: Meint ihr der Typ ist ein ehrlicher Mensch? 


                                  H M M M M M  ?!!

Bettina1210 15.01.2017, 21:43

Hervorragender Beitrag! Sicher nicht nur für den Fragesteller nützlich. Ich sehe das ganz genauso. 

0

Binäre Optionen sind immer Abzocke, lass lieber die Finger davon und CFDs werden in Zukunft auch strenger kontrolliert.

hanspeter9 11.12.2016, 15:49

Hast du es ausprobiert mit Daniels Trends?

0

Daniel Jachter ist eine Erfindung von Kay Zaremba und macht schon seit längerem das Internet unsicher. Und weil Daniel Jachter ebenso existiert wie der heilige Gral, hat dieser bei all seinen Unternehmungen auch kein Impressum angegeben.

Es existieren ein Facebook-Account, ein Instagram-Account, eine Homepage (die jedoch auf einen Herrn namens Kay Zaremba eingetragen ist, welcher laut Xing auf der Suche nach einer Tätigkeit als Staplerfahrer ist). 
Alle Accounts wurden neu erstellt. Sie haben keinen normalen Traffic. Sie zeigen Bilder, die per Google-Bildsuche erkennbar NICHT von einem "Daniel Jachter" stammen. 

Das ganze Ding stinkt meines Erachtens von vorne bis hinten. 


PS: Bevor ich das alles raus gefunden habe, habe ich auch eine Zeitlang mit diesem "Daniel Jachter" getradet. Kannst Du vergessen. Habe für meine Verhältnissse viel Geld verloren und kann nur absolut davon abraten. 




Neues aus dem Panoptikum Daniel J. "Trading":

CFD-Handel, 6/1/17 11:32, EUR/GBP kaufen.

6/1/17 17:48, EUR/GBP jetzt schließen und Gewinn mitnehmen (bei ihm anscheinend9.847,20 USD). 


K E I N E N E U E C F D - P O S I T I O N E U R / G B P ! ! !


Heute, 9/1/17 11:16: EUR/GBP jetzt mit 63.000.-- USD im Gewinn.Jetzt CFD schliessen und Gewinn mitnehmen.

Er hatte wohl über das Wochenende vergessen, dass die Position schon geschlossen war...

Also abschließend: 

Ehrlich sieht für mich anders aus. 

Können auch; dafür gibt es Freitag live trading mit Ein-Minuten-Signalen via Skype. 

Selbstverständlich ist der affiliate-Link seit Freitag (6/1/17) artig und mehrfach an alle versendet worden.

Bettina1210 15.01.2017, 21:42

Sehe das 100%ig genauso. Super erklärt und wie wahr.  

0

Was möchtest Du wissen?