Was haltet ihr von Cheatdays/Ladetagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn ich an einem Tag KEINE Kalorien zähle, dann am Cheatday. :D

Aber ich schätze, dass ich auf 4000-5000 kcal komme. Das ist für einige tatsächlich wenig, aber ich kann ohnehin nicht besonders viel essen.

Ich kann dir so einen Ladetag nur empfehlen. Wenn du an sechs Tagen in der Woche streng auf deine Ernährung achtest, ist es ein super Ausgleich, an einem Tag einfach auszurasten. 

Das beste daran: Nach dem Cheatday hab ich locker für zwei, drei Tage keine Lust auf irgendwas ungesundes, einfach weil ich mich so überfressen hab. Mit 4000 kcal. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung,kommt viel zusammen. Mache das nun seit.. 3 Jahren? Ich kann nur sagen,das ist SUPER,erstens kann man sein Training,bzw Ernährung viel besser durchhalten,auch ohne mal "Zu naschen" und zweitens.. ES IST SO LECKER! Morgens Pfannkuchen,Mittags Pizza und Nudelauflauf Abends noch ein Döner und danach Pudding... Zwischendurch mal einen Berliner.. Ouhja!


"The rock" ist dafür ganz bekannt ^^1 ,Guck mal ,ob der seien Kalos angegeben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde cheatday an sich lächerlich, wenn ich Lust auf was ungesundes habe dann esse ich halt was ungesundes und warte nicht erst meinen cheatday ab, man muss halt gucken dass man nicht zu oft ungesund isst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12.000 bis 17.000 Kcal an dem Tag aber mache nicht regelmäßig solche Tage sondern nur nach Wettkämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?