Was haltet Ihr von Centrum als Vitamintabletten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich nützen die Tabletten etwas. Und die von Centrum sind allgemein anerkannt. Insofern können sie zumindest nicht schaden. Aber meist ist die Konzentration zu hoch und kann vom Körper sowieso nicht aufgenommen werden. Und die Ernährung durch Obst und Gemüse wird nicht ersetzt.

Wenn Du ohne schädliche Genussmittel lebst und Dich gesund ernährst und etwas Sport treibst oder ausreichend an der frischen Luft und/oder der Sonne bewegst, kannst Du getrost auf Vitaminpräparate verzichten. Ich würde das eingesparte Geld eher für knackiges Gemüse und frisches Früchte ausgeben als für Vitaminpräparate. Aber

Mein Hausarzt wörtlich auf die Frage, ob ich zusätzlich ein Multivitaminpräparat nehmen sollte: "Sie können ohne Bedenken solch ein Präparat einnehmen, ob es Ihnen etwas nützt, weiss ich nicht, es nützt aber auf jeden Fall dem Hersteller"

Medikamente helfen auch nicht nur dem Patienten. Ihr Arzt sollte dan mal diesen link lesen http://www.medizinauskunft.de/artikel/gesund/Vitalstoffe/820_studie_vitaminmangel_in_deutschland_verbreitet.phpt

0

Informiere dich hier: https://vitamin.vitalbedarf.de/gesunde-ernaehrung-analyse.php

Die Frage wird dier auf der Seite gesundbleiben.info im Producktvergleich beantwortet. Gute Erfahrung hab ich mit Produckten von http://www.lifeplus.com/fit gemacht.

Was möchtest Du wissen?