Was haltet ihr von Burn-Outs?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Bei mir kommts auf das Auto drauf an. Wenn da so Typen mit ihren schlecht getunten Autos auftauchen und ein paar Runden drehen, die nicht mal richtige Burnouts schaffen, finde ich das ziemlich lächerlich.

Wenn man aber einen guten Fahrer, mit einem guten/schnellen/PS-starken/schönen Auto sieht, der auch noch vernünftige Burnouts macht, hab ich nicht dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wohl eine Frage der Einstellung zum Auto. 

Daher kann ich dir nur meine persönliche und private Meinung mitteilen, die selbstverständlich niemand teilen muss. 

Ein Auto ist eine Maschine, um seinen Hintern und seine Habe von A nach B zu bringen. Nicht mehr und nicht weniger. Ein Auto ist folglich ein Gebrauchsgegenstand. Dabei spielen Praxisnutzen, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Komfort etc. ebenfalls eine Rolle.

Nun stelle ich mir die Frage, welchen Sinn es machen sollte, Sprit und Reifen dafür aufzuwenden, um schwarze Gummispuren und blauen Rauch zu produzieren. Was daran cool sein soll, erschliesst sich mir nicht. Von eventuellen Lärmbelästigungen, Gefährdungen Anderer und der Luftverschmutzung mal ganz abgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts weiter als pubertäres Rumgeeiere. Es geht doch dabei nur darum, um aufzufallen. "Cool" ist das vielleicht in den Augen heranwachsender Prolos, die Mehrheit wird das wohl eher als peinlich einstufen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte nichts davon, aber wers braucht, nur zu.

Das verwächst sich schon irgendwann :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absoluter schwachsinn! Schlecht für reifen, antriebsstrang und sieht lächerlich aus... außerdem: welchen sinn macht ein burn-out?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kampfschinken23
21.03.2016, 07:09

vor rennen werden so die Reifen aufgewärmt, ist also meistens sinnlos

0

Cool aber unnötig. Sieht man bei Drift Events öfter mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ist der Burnout unter Halbstarken deswegen so beliebt, weil angenommen wird, dass dieser einen Ausdruck überschäumender Kraft darstellt. Hier muss ich allerdings enttäuschen, das ist nicht zutreffend, denn auch schwach motorisierte Fahrzeuge packen einen Burnout, siehe Video von einem BMW 316i (Basismotor, 102 PS).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Burnout-Syndrom (engl. burn out ‚ausbrennen‘) bzw. Ausgebranntsein ist ein Zustand ausgesprocheneremotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit.

Was soll man damit nachts auf'm Parkplatz?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ams26
20.03.2016, 13:48

Der ist gut! ( :

2

Ich glaube er meint mit nem Auto ein Burnout zu machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder nachts auf einem Parkplatz, noch im Verkehr sehen Burnouts Cool aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh!Burnouts,sind mir eigentlich zumielch egal.Wer spaß dran hat,soll Spaß haben,und wer nicht,eben nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein kleiner burnout geht immer. Sieht immer geil aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?