Was haltet ihr von Berichtshefte? Was macht ihr damit nach der Lehre schaut ihr ab und zu rein?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich würde mein Berichtsheft NIEMALS vernichten oder aus der Hand geben. Es war Teil meiner Ausbildung und ich habe mir stets viel Mühe damit gegeben. Klar, Spass hat es nicht immer gemacht. ;-) Aber nicht alles im Leben kann immer Freude machen. Vieles gehört einfach zu den Pflichten und das muss man lernen. In jedem Berichtsheft steckt viel Arbeit und ZEIT. Ich verstehe nicht, wie man so etwas wegwerfen kann?!? Damit habe ich meine Zeit erst recht verschwendet, wenn ich das Ergebnis auch noch in die Tonne werfe. Seid doch einfach stolz auf das, was ihr erreicht habt! Eine abgeschlossene Ausbildung ist der Grundstein zu allem und das Berichtsheft gehört nunmal dazu. Ich finde es spannend nach Jahren noch darin zu lesen und in Erinnerungen zu schwelgen. Auf seine Arbeit kann man stolz sein - auch auf das Berichtsheft! Etwas durchzuhalten ist doch toll. Es ist so extrem schade, dass immer alles sofort entsorgt wird. Hauptsache, man hat es hinter sich. Wenn man das im Leben immer so durchzieht - was bleibt dann bitte übrig? Erinnerungen sind zu wertvoll, die lassen sich ohnehin nicht entsorgen! Ich bin stolz auf mein Berichtsheft!!!

Kann da nicht mehr reinschauen, ist nur noch Staub und Asche. Ist auch das beste, was man damit machen kann. Stell dir mal vor in 2000 Jahren findet das einer und bezeichnet es als die göttlichen Weisheiten von zeki90, findet 12 Blöde die den Mist im Schneeball und Kettenbriefsystem weiterverbreiten und dann haben wir den Salat, nochmal 2000 Jahre den größten Unfug den es gibt, nein danke.

Ich habe sie peinlichst genau geführt, obwohl es für mich ein wahrer Horror war, denn regelmäßig ging der gesamte Sonntag dafür drauf. Entsprechend waren die Benotungen immer im Bereich von sehr gut. Habe aber einige Jahre nach Abschluss alles entsorgt.

Nach Lehre studieren?

Ich bin zu zeit in der 6.Klasse AHS (Österreich) und möchte in eine Lehre (Restaurantfachfrau in einem 5* Hotel) wechseln. Und meine Frage ist, ob man nach der Lehre studieren kann?

...zur Frage

Lehre mit Matura bei überbetrieblicher Lehre?

Hab eigentlich nur Probleme mit Mathe aber wenn ich mich genug rein hänge was ich dass ich es schaffen kann. Gehe derzeit in ein BORG und bin nur in Mathe negativ. Aber ist jetzt eigentlich eine Lehre mit Matura bei einer überbetrieblichen Lehre möglich oder nicht? Möchte nämlich ungern nach der Lehre erst mit der Vorbereitung auf eine Reifeprüfung (Matura) beginnen.

Danke

...zur Frage

Kann man sich trotz eines negativen Semesterzeugnises für eine Lehre (mit Matura) bewerben?

...zur Frage

Darf man das Berichtsheft im Auftrag unterschreiben?

Ich muss bis Montag meine Berichtshefte bei der IHK vorlegen und mir fehlen noch einige Unterschriften meines Ausbilders an den ich aber nicht mehr rankomme. Ich habe die Erlaubnis alles im Auftrag von ihm zu unterschreiben, aber darf ich das auch so?

...zur Frage

Berichtshefte gestalten?

Was kann ich in mein berichtsheft schreiben, bzw. wie kann ich das geschrieben formulieren damit nicht jede Woche das selbe drine steht

...zur Frage

Was ist ein Berichtsheft (Ausbildung)?

Hey,

Ich hätte ein paar fragen bezüglich Berichtshefte in der Ausbildung, da ich das jetzt schon sehr oft hier gelesen habe:

  1. Was sind Berichtshefte und was schreibt man da rein?

  2. Muss man in jeder Ausbildung ein Berichtsheft schreiben?

  3. Für was schreibt man die eigentlich?

Ich fange im September eine Ausbildung zur Industriekauffrau an.

Danke

LG Resa900

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?