Was haltet ihr von 1-€-Shops?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

mag ich nicht 35%
gute sache 28%
ganz ok, gehe ab und zu hin 21%
Da war ich noch nie 7%
Super - gehe oft hin 7%
hasse ich 0%
naja ich weiß nicht 0%

11 Antworten

mag ich nicht

ich war da mal öfters und hab mir ein zwei kleinigkeiten besorgt, aber ich hätte für das geld auch woanders dasselbe nur noch qualitativer holen können. es bringt nichts für einen euro z.b. bürsten holt, die sowieso nach 2-3 mal gebrauchen nichts mehr nutzen -.- da gebe ich dann lieber mehr aus und hab dementsprechend länger was davon. ich halte ihre sachen einfach nicht qualitativ genug...

mag ich nicht

Die 1€-Shops verkaufen nicht wirklich preiswerter! Wer sich die Packungsgrößen und Inhalte genauer anschaut, wird finden, dass vieles erheblich teurer ist! Wer aber nur eine kleine Menge will oder benötigt, der kann dort auch Schnäppchen machen und hat hinterher keinen unnötigen Ballast zu Hause rumliegen. Bei 1- € Artikeln schaut man auch mehr auf den Preis, als auf die Qualität. Sicher ein Fehler! Die Ramschkiste bei ALDI ist deshalb oft qualitativ besser UND günstiger, als der Kauf in einem 1- €- Laden. Chiliheadz.

Billiger? NIE! - (Laden, Geschäft, Euro)
gute sache

kommt darauf an, was verkauft wird. Vielfach handelt es sich um Verkäufe aus Versteigerungen, bei denen echt billig verkauft wird, aber über die Neupreisen sollte man schon Bescheid wissen und nicht blind drauf loskaufen, nur weil es billig erscheint.

mag ich nicht

Außerdem kaufe ich PREISWERTER ein ! (Siehe meinen Tipp mit Rote Bohnen-Essen).


LIDL hat für 19 ct. 1 1/2 Liter Mineralwasser (ich weiß, EDEKA hat NACH-gezogen) ! Buttermilch f. 29 ct., Rote Bohnen 29 ct., Deutscher Gurkentopf mit 1550g/Abtropfgewicht 850g für 1,25 Euro; 4x 150 g Naturjoghurt 55 ct. = 14 ct je Becher.


Wenn Du mal EIGENES Geld verdienst, wirst Du etwas besser verstehen daß EIN ganzer Euro nicht WENIG Geld ist !! Dein jugendlicher Ansatz ist NOCH falsch !

ViceT 13.08.2011, 00:39

jaja, aber in billigläden gibts kein essen sondern anderen kram !

außerdem kann mein ansatz nicht falsch sein, sondern ich habe nur eine andere sichtweise die auf meinem Verbraucherverhalten beruht und daurch dementsprechend gut oder schlecht sein kann.

aber danke.

0
Ulenvater2 13.08.2011, 00:43
@ViceT

Bei dem ANDEREN Kram habe ich als Einzelperson so viel wie 5 andere NORMAL-Personen, wie ich sie kenne NICHT, außerdem sehr oft first quality - und habe einen ausgeprägten Geschmack, der mir in 1 € - shops nichts zu bieten hat.

0
Da war ich noch nie

ich war zwar noch nie dort, aber für leute mit wenig geld eine gute sache. mir persönlich wäre es einfach zu peinlich.

Super - gehe oft hin

Ich finde, 1 € Shops sind eine klasse Sache! Besonders für Menschen, die nicht so viel Geld haben und vorallem kann man dort echte Schnäppchen ergattern! :)

gute sache

, dass es die Möglichkeit gibt für wenig Geld Dinge zu erstehen. ........

mag ich nicht

aber für leute, die nicht viel geld haben schon sehr hilfreich, aber ich war & würde da nie einkaufen gehen.

ganz ok, gehe ab und zu hin

Hab die Tage einen Bericht im TV gesehen, die Sachen im 1 Euro-Shop sind oft teurer als im Drogeriemarkt !!!

ViceT 13.08.2011, 00:10

ja hab ich auch gesehen, aber das betrifft nur sachen die man auch im drogeriemark bekommen kann, also Hygiene artikel

0
Selkain 13.08.2011, 00:11

genau! und das ist der zweite grund warum ich da nicht mehr hin, das stimmt vollkommen, und ich dachte nur mir seis aufgefallen :D es gibt vieleee sachen die woanders (dm z.b.) viel günstiger sind.

0
ganz ok, gehe ab und zu hin

Ab und zu findet man auch was, aber das ist selten.

gute sache

natürlich warum nicht

Was möchtest Du wissen?