Was haltet ihr vom raelismus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man der Wikipedia glauben schenkt, dann ist das einfach eine Bewegung, die bekannte religiöse Lehren, wie etwa die biblische Endzeit mit
Technologien verbindet.

Ähnlich wie bei Scientology, die ebenfalls den Glauben an Außerirdische mit ihren Lehren verbinden. Dabei wird im  Raelismus auf pseudo-wissenschaftliche Vorstellungen wie die  Prä-Astronautik zurückgegriffen.

Also offenbar letztlich nur eine Art Scifi-Eso-Sekte mit liberaler Sexualethik.

Was "viele Anhänger" angeht, so gibt es laut Wikipedia mit Stand von 2012  in insgesamz 90 Ländern Anhänger dieser Lehre. Es sollen etwa 90,000 Personen sein.

Wenn du dir überlegst, dass die hier eher  wenig bekannten "siebenten-Tags-Adventisten" 18.143.745 Anhänger haben (Stand 2013) und die Mormonen nach eigenen Angaben etwa 14,8 Millionen, dann sind die Raelianer tatsächlich eine unbedeutende Gruppierung.

(Alle Angaben stammen aus der Wikipedia).,

Ich persönlich respektiere ja verschiedene religiöse Ansichten, aber das ist mir dann doch zu konstruiert und zusammengebastelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinglion6200
13.03.2016, 17:47

Ja dieses zusammgebastelete fällt echt auf , danke

1
Kommentar von Enzylexikon
18.03.2016, 17:51

Vielen Dank für den Stern. :-)

0

Die Sekte wurden in den 60er/70er Jahren von Claude Vorilhon gegründet. Der war ein Phantast, von den Leuten in seiner kleinen Heimatstadt in der Auvergne nahm ihn niemand so recht ernst. Er behauptete, ein ufo-gesehen zu haben.

Er wäre klein und unbedeutend geblieben, wenn er nicht einmal (so um 1972) ins Fernsehen gekommen wäre. -die meisten hielten ihn für einen Spinner, aber die 0,01% der zuschauer, die ganz begeistert von ihm waren, waren genug, um seiner Sekte eine solide Basis zu geben, und so gibt es sie bis heute, vornehmlich in französisch-sprachigen Ländern (frankreich, Kanada, Schweiz, Belgien).

Die glauben, dass die Haare Antennen sind, mit denen man telepathisch kommunizieren kann deshalb lassen sie sich die Haare wachsen. 

Sie sind auch ziemlich antisemitisch und glauben an Verschwörungstheorien aus dem rechtsextremen Spektrum.

Sie glauben nicht an Treue in sexuellen Beziehungen, sondern finden, man soll das möglichst bunt und durcheinander machen, je nach dem Augenblicklichen Gefühlen. Da sie dabei auch Kinder involvierten, hatten sie schon Pädophilie-Skandale.

Hier hast du ziemlich vollständige Infos.

https://de.wikipedia.org/wiki/Raelismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf welcher Mission bist du denn?

Willst du Angst verbreiten oder denkst du du könntest so Werbung für eine Hand voll Menschen mit besonderem Denkvermögen machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinglion6200
13.03.2016, 14:58

Ich möchte diese Frage beantwortet haben ?? wieso sollte diese Religion angst verbreiten ? ja sicher das klonen von Menschen ist nicht ganz knusprig aber ansonsten setzten sie die Bibel wissenschaftlich um , wo ist das problem?

1
Kommentar von kinglion6200
13.03.2016, 23:59

Gut das mit den Anhängern wäre dann geklärt ,es sind nicht viele aber es ist die größte Ufoglaubens Bewegung weshalb sie in diesem sinne groß ist ; )

1

Was möchtest Du wissen?