Was haltet ihr vom neuen Rezo ZERSTÖRUNGS-Video?

Das Ergebnis basiert auf 50 Abstimmungen

Geil 60%
Der soll die klappe halten 32%
Keine Meinung 8%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Geil

"Zerstört" werden hier höchstens die sich im Umlauf befindenden Verschwörungsmythen.

Allen, die für solche Theorien anfällig sind, könnte es nicht schaden, sich dieses Video anzuschauen.

Ansonsten will Rezo hier eigentlich das Vertrauen in die Qualitätsmedien stärken, zeigt aber auch auf, wo diese Fehler machen/gemacht haben.

Der soll die klappe halten

Er sagt vielleicht gute Sachen aber ist viel zu anstrenged. Quaggelt ewig lange ohne Luftholen, zusammengeschnitten bis zum geht nicht mehr und dazu die Hintergrundmusik.

Also ich bin nach ein paar Minuten nicht mehr interessiert. Viel zu mühsam da ne Stunde ernsthaft zu folgen.

Ich habs aber nicht so mit Youtuber. Dieses endlosquasseln ist nicht meines. Hat überhaupt keine tiefe.

Endlich einer der das Video scheiße findet und kein Idiot ist.

0

Ist in Ordnung, halte ich aber überwiegend für recht nichtssagend bzw. das Video tangiert mich kaum. Die wenigen eigenen Einwürfe, welche tatsächlich irgendeine Qualität außerhalb von "Medien machen schlechte Sachen und das ist schlecht" fand ich auch recht variabel gut oder schlecht - aber die haben sowieso kaum einen relevanten Teil des Videos ausgemacht.

Keine Meinung

Ich habs nicht mal mitbekommen.

Ehrlich gesagt lebe ich in letzter Zeit nach der Devise, dass ich mich nur noch für die ganz großen Themen interessiere und nicht ständig dauernd neue Details brauche.

Aber vielleicht schaue ich mir das Video nachher mal an.

Allerdings liegt jetzt doch die Vermutung nahe, dass er wieder an den Hype seiner damaligen Zerstörung heran möchte.

Ich bezweifele das er das wegen Hype tut.

Da das Video mal wieder ein wichtiges Thema anspricht. Das er gut recherchiert darstellt.

Nur um Hype und Abos mitzunehmen ist die Mühe zu groß.

1
Der soll die klappe halten

Die Meinung von irgendwelchen YT Kindern die sich Stundenlang in die Kamera ab labern interessiert mich nicht.

Wenn ich das machen würde juckt auch keinen. in 10 Jahren sind die die aktuell auf YT "gross" sind bestimmt arbeitslos.

Was möchtest Du wissen?