Was haltet ihr vom aberglaube und der traumdeutung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Traumdeutung und Aberglaube kann sicherlich unterhaltsam sein und ich würde es auch eher als Unterhaltung einordnen.

Man sagt, es ist immer auch ein Quentchen Wahrheit dran. Traumdeutungen werden ähnlich wie Horoskope aufgesetzt.

Sie werden sehr mehrdeutig und interpretationsoffen formuliert, damit sich möglichst viele Menschen darin erkennen und wiederfinden.

Als echte Orientierungshilfe würd sich das mMn nur bedingt eignen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?