Was haltet ihr so von Sex vor der Ehe?!?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi!
Ich persönlich bin erst Buddhistisch und dann Christlich erzogen worden.
Und bin dadurch der Meinung, dass S** vor der Ehe nicht so gut ist.
Da ich glaube, dass Gott das für die Ehe geschaffen hat.
Aber das ist wirklich nur meine Meinung und verteufle nicht jeden wer was anderes meint.

Lg Ununbekannt

In der heutigen Zeit: unbedingt! Sex ist schließlich wichtig und hält eine Ehe (auch) zusammen! Wenn es im Bett nicht klappt, klappt es auch in anderen Bereichen nicht, weil Sex bedeutet, dem anderen 100 prozentig zu vertrauen. Sowas wichtiges sollte man vorher getestet haben.

LiWang 08.02.2016, 22:01

Besser hätte ich es nicht schreiben können.

0
Still 08.02.2016, 22:05
@LiWang

Ich war vermutlich nur schneller ; - ) Danke!

0
h3nnnn3 08.02.2016, 22:14
@KenanNexus

früher waren sex und liebe nicht die grundlage einer ehe sondern dinge wie  abhängigkeit, erhalt von besitz und ländereien und/oder zweckbindungen zu anderen familien.

1
Still 08.02.2016, 22:16
@KenanNexus

Kurz: Musskinder muss es nicht geben und Jungfräulichkeit ist grundsätzlich keine Tugend mehr. Daher meine Wortwahl: in der heutigen Zeit

0

Etwas was vollkommen ok ist, eine interessante und spannende Erfahrung

LG

Ja selbstverständlich. Dazu kommt ja auch, daß europäische Mädels bis zur Hochzeit einige Freunde haben und natürlich auch Sex mit ihnen haben.

Ich empfinde es als die natürlichste Sache der Welt.

Vollkommen ok.

Wenn sich beide Partner einig sind, ist es sehr in Ordnung.

sehr sinnvoll!

ich würde keine heiraten mit der ich noch nicht gepennt hätte!

Naja wenn man fest zusammen ist, ist es ein normales Bedürfniss, ansonsten nein danke.

Für mich ein absolutes Muss. Ich kauf ja nicht die Katze im sack.

Was möchtest Du wissen?