Was haltet ihr Frauen davon euren Partner auf Wunsch beim Sex zu würgen - würdet ihr es ablehnen oder als Spielart akzeptieren?

9 Antworten

  • Ich persönlich lehne solche Spielarten kategorisch ab. Punkt.
  • Würgen und Ersticken sind gefährliche Praktiken, bei denen Gesundheitsschäden auftreten können. Wer meint, das im griff zu haben, täuscht sich. Das geht nicht.
  • Lass dich auf so einen Quatsch nicht ein. Man muss nicht alles machen, worauf jemand vermeintlich steht. Wenn jemand solche Sachen braucht, um Sex genießen zu können, dann stimmt was mit ihm nicht; vergleichbar mit Drogenkonsum oder psychiatrischen Störungen.

Naja. Leicht an den Hals fassen wäre noch in Ordnung. Und würde ich auch akzeptieren. Aber richtig würgen, gehört meiner Meinung nach nicht ins Bett.

Ich hätte da zuviel Angst dass ich irgendwann vor lauter Geilheit vergessen würde, wieder locker zu lassen und ihr versehentlich irgendwas antun würde...

Was möchtest Du wissen?