Was haltet ihr den horror clowns geht ihr an halloween überhaupt raus?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

 Ich nehm immer Pfefferspray mit, ohne das gehe ich nicht mehr raus. Bei uns in der Umgebung waren zwar noch keine Meldungen, aber man weiß ja nie.

Als Scherz, um Leute ein bisschen zu erschrecken, fand ich das noch einigermaßen akzeptabel, aber keine kleinen Kinder. Meine kleine Schwester traut sich schon garnicht mehr wirklich raus, da sie sowieso Angst vor Clowns hat und ich finde, das muss ja wirklich nicht sein.

Die Clowns mit Kettensägen usw. haben trotzdem nicht mehr alle Tassen im Schrank. Ich will so einem nicht begegnen.

Und zum Thema Halloween: Ich gehe raus, aber auch nur mit Pfefferspray dabei. An Halloween haben die Clowns ja die beste Möglichkeit einem etwas anzutun. Deshalb würde ich keinem empfehlen als Clown zu gehen, es gibt bestimmt Leute, die auf euch losgehen und ich muss sagen, ich kann sie dann wirklich verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kostüme fand ich zum großen Teil schon immer hübsch und wenn der dahinter auch noch Anstand und Verstand hat, dann ist dagegen nix einzuwenden.

Wer grundsätzlich Angst vor solchen Kostümen hat, soll einfach mit dem Arxxx zuhause bleiben.

Ich schriebs zwar schon 1000 mal, aber gerne wieder:

Wenn in 4 Wochen ein Nikolaus Leute zerhackt, sollten wir dann Alle die Weihnachtsmärkte meiden und am 6.12. kein Kaufhaus betreten ?

.......und klar geh ich an Halloween raus. Es kommen mir täglich so viele bekloppte Idioten ohne Kostüm auf der Strasse entgegen, da lass ich mir doch zu Halloween keine Panik machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geh definitiv raus. Das letzte was ich mir von den Vollpfosten verbieten lasse, ist Halloween feiern. 

Trotzdem nehme ich zur Sicherheit einen kleinen Regenschirm mit. Ich prügel nicht gleich auf ihn ein, sondern sorge nur (sollte er mich bedrohen oder so) das er für kurze Zeit bewegungsunfähig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedWhiteAngel81
28.10.2016, 09:45

Das Bild, wie du mit einem Regenschirm auf einen Clown einprügelst Made My Day :D Thumbs up!

2

Ob ich raus gehe oder nicht, mache ich nicht von Halloween abhängig. Das ist für mich ein Tag wie jeder andere auch.

Wer jetzt allerdings als Horror-Clown rausgeht, muss ja wohl was an der Waffel haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige  Horror Clouwns die ich sehe sind die in Rush of blood auf PS VR^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon verrückt, wie dieses Thema zu einer riesigen Blase aufgebauscht wird. 
Völlig irrational. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese "Säuberung" (siehe The Purge) von der du vielleicht gehört hast, soll ja in der Nacht vor Halloween passieren (diese Säuberung und das alles halte ich für Schwachsinn). Klar kannst du an Halloween rausgehen, meistens sind diese Clowns nur 14-jährige Kinder, die denken sie würden dadurch cool.

Stand letztens selbst vor so einem Clown, als ich meine Waffe gezogen hab hat das Kindchen dann ganz bitterlich geweint, die meisten "Clowns" ziehen nur aus Spaß los um Leute zu erschrecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gehe ich raus. Diese paar deppen, die sich so verkleiden, halte ich zur mit aus. Die Polizei ist ohnehin in habacht-Stellung und viele Shops bieten seit Tagen keine Masken mehr an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch wenn ich halloween nicht feiere, gehe ich extra raus um die zu verkloppen, mal sehen ob der hype dann vorbei ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber natürlich gehe ich raus. Von diesen Idioten lass ich mir den Spaß nicht verderben. Aber ich nehme Reizgas mit. Wenn mir so einer zu Nahe kommt, kriegt der eine Ladung. Vielleicht lernt er dann was draus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?