Was haltet ihr davon wenn ein 20jähriger eine 15 jährige sexuell anziehend findet?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Zunächst einmal ist daran nichts verwerfliches und auch ungesetzlich ist es nicht. Selbst wenn aus dem "sexuell anziehend finden" dann irgendwann "richtiger Sex" wird. In Deutschland gilt, dass ein Jugendlicher ab 14 sexuell mündig ist und seine Sexpartner frei wählen darf. Ein maximaler Altersunterschied ist (im Gegensatz zur Schweiz) im Deutschen Gesetz NICHT verankert. Es dürfte also ein 14-jähriger Jugendlicher theoretisch mit einem 84-jährigen Sex haben - solange kein Geld fließt, keine Zwangslage oder Abhängigkeitsverhältnis ausgenutzt wird. Ist der Erwachsene ÜBER 21, dann darf er eine ggf. vorliegende "Fehlende Reife zur sexuellen Selbstbestimmung" nicht AUSNUTZEN (was müsste aber ein Gutachter bestätigen).

Erst kürzlich hat ein Gericht entschieden, dass eine 15jährige gegen den Willen ihrer Eltern eine Liebesbeziehung zu einem 30 Jahre älteren Mann unterhalten DARF:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/urteil-zum-kindeswohl-15-jaehrige-darf-liebesbeziehung-mit-30-jahre-aelterem-mann-fuehren-a-1119197.html

Eine Beziehung in der Kombination 15/20 KANN gut gehen und der Altersunterschied verwächst sich auch irgendwann. Bei 20/25 wundert sich kein Mensch mehr über die Differenz.

Andererseits steckt eine 15-jährige noch mitten in der Pubertät und auch wenn sie sich selbst sehr erwachsen gibt und kleidet, so ist ihre geistige und soziale Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen. Eine Partnerschaft auf Augenhöhe zu führen ist dann eine echte Herausforderung. Sie wird sich in vielen Situationen unter Druck gesetzt fühlen - z.B. wenn sie eigentlich mit Sex noch warten möchte, aber das Gefühl hat, dass sie ihren "erwachsenen" Freund "nicht länger warten lassen kann" usw..

Ob es "funktioniert" könnt ihr nur gemeinsam herausfinden - es gibt jedenfall keinen Grund, warum ihr es nicht versuchen könnt... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masuya
02.08.2017, 16:05

Aber es geht doch nur um deine Meinung, wie du es findest, wenn ein 20 Jähriger eine 15-Jährige sexuelle attraktiv findet.. von Beziehungen war nie die rede. :D

0

Hallo,

Finde ich normal oder zumindest nicht schlimm. Mit 15 ist man (körperlich) häufig schon mehr Frau als Kind.

Als ich 15 war, war mein Freund auch 20. Wegen dem Altersunterschied gab's nie Probleme.

LIebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo TheLegend, 

ich halte davon gar nichts.. da kommt nur ein Achselzucken. :D 

Ich weiß nicht, wieso sich etwas an der sexuellen Anziehungskraft.. Erregbarkeit,... ändern sollte, nur weil man älter wird.. allein die Zeit als Faktor reicht da wohl nicht.. 

Ich bin der Meinung, sofern sich Mädchen und Jungen in Frauen und Männer umwandeln kann man sie auch sexuell attraktiv finden. Immerhin gibt es auch Frauen, die mit 30 Jahren kaum Brust und generell einen sehr zierlichen Körper haben.. aber trotzdem kann man sie ja sexuell attraktiv finden. 
Brüste, Po, Hüfte, Beine und co sind doch dafür da, jemanden sexuell attraktiv zu finden.. ob die Person nun 14 Jahre auf der Welt ist oder 40 Jahre..  und da kann es eben auch mal sein, dass ein 30 Jähriger einen Körper einer 14 Jährigen sexuell attraktiv findet.. aber genau den gleichen Körper würde er auch an einer gleichaltrigen schön finden. 

Aber selbst wenn man sich auch vom Charakter her Sex mit einer Person vorstellen kann, finde ich das nicht verwerflich. Es kommt ja immer noch drauf an, ob das normale Gedanken sind.. oder Gedanken mit Gewalt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip sind 5 Jahre unterschied nicht schlimm. Aber in der Kombination mit 15 und 20 ich mein jeder wie er will aber finde es kommt halt immer total so rüber als würde der 20 jährige keine in Seinen Alter abbekommen und sie deshalb jüngere klärt. Mit ist man egal wie reif man ist auch irgendwie noch ein Kind und mit 20 eben nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Mädels in dem Alter sehen schon sehr erwachsen sprich weiblich aus, da ist nix verwerfliches dran...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte davon nichts. Wenn die Beiden damit einverstanden sind, sollen sie es machen, das geht mich doch nichts an... 

Ich selbst würde es nicht machen, wenn ich der Typ wäre. Sie ist in meinen Augen noch ein Kind... aber das ist meine subjektive Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonidB
02.08.2017, 00:36

Nein sie ist kein Kind.

1

Das Problem ist heutzutage meiner Meinung nach das 15 Jährige ob Männlich oder Weiblich weitestgehend sehr viel Älter aussehen und bekanntlichermaßen sind Frauen im Kopf sehr viel weiter . Es ist schwierig zu sagen wie man darüber denken soll denn meine Eltern haben zum Beispiel einen Altersunterschied von 10 Jahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollkommen normal.

15-Jährige sind üblicherweise seit mehreren Jahren geschlechtreif.

Hat die Natur aus naheliegenden Mechanismen/"Gründen" heraus so eingerichtet, dass wahrnehmbar geschlechtsreife Lebewesen einander sexuell anziehend finden (können). ;-)) 

Und da die Frage auch mit "Recht" getaggt wurde: Legal ist der Sex ohnehin. Selbst 44 & 14 wäre in Deutschland wie auch Österreich legal.- 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mit 15 zu meinem damals 23jährigem Freund gezogen.
Hat sich nie falsch angefühlt und auch unsere eltern,freunde und Familie hatten nix einzuwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da 15jährige meistens älter aussehen und sich auch so benehmen, ist das sicher normal

aber anfangen würde ich nichts, da er sich mit 20 strafbar machen könnte, solange sie unter 18 ist ... das kann Probleme geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
02.08.2017, 00:31

aber anfangen würde ich nichts, da er sich mit 20 strafbar machen könnte, solange sie unter 18 ist

Das ist weder in Deutschland noch in Österreich (zwangsläufig) der Fall. Aber in der Schweiz wäre es verboten, da sie unter 16 ist und der Altersunterschied mehr als drei Jahre beträgt.

1
Kommentar von SaschaL1980
02.08.2017, 09:52

Grundsätzlich kann sich jeder strafbar machen, der Sex mit einer Person hat. Dass er 20 ist, und sie 15, spielt dabei erst mal keine Rolle! 

1

Ist doch ganz normal oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt wohl darauf an, was sie davon hält , oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist noch im Rahmen des "normalen". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal, zur Zeit sehen 13 jährige aus wie 18 ez going Sir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?