Was haltet ihr davon trotz deutlichen Avancen nicht zu erwähnen, dass man vergeben ist?

6 Antworten

  • Es ist wenig loyal und unanständig der eigenen Freundin gegenüber, nicht zu erwähnen, dass man vergeben ist. Es gehört zu einer Partnerschaft dazu, zueinander zu stehen und dies auch offen zu kommunizieren, wenn es die Umstände erfordern.
  • Es ist auch unfair und gemein dem schmachtenden Mädchen gegenüber, ihre Hoffnungen nicht gleich im Keim zu ersticken, indem er offen und nett sagt, dass er eine Freundin hat und in festen Händen ist.
  • Flirten kann man nicht immer vermeiden, vor allem nicht angeflirtet zu werden. Aber wenn das passiert, dann muss man zu seinem Partner stehen und sagen, dass man vergeben ist. Ansonsten sollte sich der Partner durchaus Sorgen machen, dass da was nicht stimmen könnte.

Also ich sag es mal so dein Freund hat vielleicht keinen Plan, dass sie wirklich direkt mit ihm flirtet. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die meisten Männer sich wirklich dumm anstellen.

Natürlich kann es auch so sein, dass er weiß das sie auf ihn steht und einfach sich selbst beweisen will, dass er es noch drauf hat. Das er da seine Freundin nicht erwähnt ist klar. Aber ich denk mal das er einfach nur ganz klar ein wenig mit ihr flirtet. 

Aber es wird denke mal nicht weiter gehen. Denn ich früher oder später wird es seine Beziehung erwähnen müssen. Natürlich kannst du ihn einfach mal ganz dezent fragen wie es mit seiner Freundin läuft oder irgend eine andere Frage. Dadurch zeigst du einfach ganz unauffällig das er vergeben ist und das Mädel wird es dann vermutlich auch checken.

Dein Freund prüft seine Chancen und möchte eventuell mit der Klassenkameradin ins Bett, für einen ONS oder eventuell mehr, möchte aber im Vorfeld nichts kaputt machen.

Ist doch eine prima Strategie seinen Egoismus zu befriedigen.

Eventuell könntest du der schmachtenden Elfe ja einen Hinweis geben. "Das wird nichts, du hast null Chancen XY ist bei ABC in festen Händen."

Somit hast du nichts falsches gesagt und die schmachtende Elfe kann mit diesem Wissen frei entscheiden ob sie weitergeht oder in den Elfenwald verschwindet.

mach das nicht, halt Dich raus. Mit dem Hinweis auf "feste Hände" hast Du nicht nichts gesagt, sondern stößt das Mädel ins Gefühlschaos und Dein Kumpel wird dein Ex-Kumpel sein !!!

0

Was möchtest Du wissen?