Was haltet ihr davon, Spiele zeitversetzt zu erwerben?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Keineswegs! 50%
Tolle Idee 50%
Differenziert: 0%
Für mich nicht vorstellbar, aber gut! 0%

3 Antworten

Tolle Idee

Während der Ausbildung und des Selbststudiums habe ich das so gemacht. Komplett auf Games verzichtet, obwohl ich vorher gern gezockt habe. Die Liste von Games, die ich damals gemacht habe, existiert noch heute und jetzt habe ich Zeit, die Games zu zocken, an denen ich noch Interesse habe.

Von daher: klare Empfehlung, denn im Leben gibt es manchmal wichtigere Dinge. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntonJJ
07.08.2016, 12:59

Könnte ich deine Liste eventuell haben? *freu*

0
Keineswegs!

Würde einfach mal beobachten was für Spiele in diesem Zeitraum so raus kommen und dieine für dich in Frage kommen. Notier sie dir irgendwo. Wenn du dann iwann Zeit hast eines davon anzufangen wirst du es irgendwoher bekommen das garantiere ich dir, schau auf ebay (Kleinanzeigen), Amazon oder einfach bei Google, wirst du günstig erwerben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntonJJ
07.08.2016, 13:00

Umfrage verfehlt :P, aber danke für die Antwort! :)

0

Klingt sinnvoll, allerdings sind die meisten Games multiplayer Spiele und nach 2 Jahren kann es sein das entweder keiner mehr das Spiel spielt oder die Server abgschalten wurden, siehe Arma 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntonJJ
07.08.2016, 13:04

Das erinnert mich gut an Siedler 2/DEdK, finde es schade, dass Ubisoft die öffentlichen Server abgeschalten hat :X

Guter Einwand!

0

Was möchtest Du wissen?