Was haltet ihr davon, dass man von Youtube Geld Verdienen kann?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Ajchi,

sehe ich grundsätzlich positiv. Durch das Youtube Modell können auch kleinere Projekte verwirklicht werden, die vor 20 Jahren im Fernsehen nicht funktioniert hätten. Durch das Internet finden sie halt ihr Nischenpublikum und können so profitabel funktionieren.

Die Einnahmen sind eine zusätzliche Motivation und können ja vereinzelt sogar den Lebensunterhalt finanzieren. (Groß-Verdiener wie Lefloid, Gronkh oder BibisBeautipalace sind aber die Ausnahme. Und die meisten hauptberuflichen Youtuber verdienen ihr Geld maßgeblich mit Merch, Affiliate-Links, Patreon etc.)

Die Kehrseite: Es erweckt 1. in vielen Jugendlichen falsche Erwartungen. (Ich werde Millionär durch Youtuben) Die Gelder werden 2. relativ ungerecht verteilt. Ich kenne in Bereichen, in denen ich mich auskenne Tonnen von Videos mit extrem hoher Qualität, die kaum Resonanz bekommen, weil sich in den jeweiligen Branchen schon bekannte Youtuber etabliert haben. Und 3. produziert es natürlich eine Erwartungshaltung an den einzelnen Youtuber. Er macht dann Videos, weil er damit Geld verdient, und nicht mehr weil er Bock darauf hat. Bei manchen Youtubern merkt man das, finde ich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man qualitativ hochwertigen Content erstellt, der viele Leute unterhält ist es meiner Meinung nach legitim damit auch Geld zu verdienen. Mich stört nur ein wenig, dass es anscheinend auch genug Leute mit schlechtem Geschmack oder Mitläufer gibt, wodurch viele Youtuber auch den größten Dreck produzieren können und es wird trotzdem tausendfach geklickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist eigentlich ne gute Sache, aber gezielt damit seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können ist teilweise sehr utopisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Macht für die Verdienenden Youtube zum Beruf. Etwas, dass sie zuvor mit Spaß gemacht haben, wird zur monotonen Dauerschleife mit den meist möglichen Klicks. Dafür tauchen sie aufs unterste Niveau  damit Kinder auf sie Aufmerksam werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ey jah voll super, meiner Meinung nach geht das so was von schnittig und hält sich glatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Talent oder auch nur Glück hat, kann das doch eine schöne Einnahmequelle sein! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Youtuber arbeiten und bekommen ihr verdientes Geld. 
Finde daran nichts besonders schlecht oder besonders gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?