Was haltet ihr davon das wenn eine Frau einen Mann vergewaltigt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich finde das abscheulich, egal ob so rum oder anders rum.

Jeder sollte darauf hören, wenn der Gegenüber klar nein sagt (ja, ich gehöre zu den Leuten die fordern, dass ein klares nein reicht). Ansonsten ist es meiner Meinung nach eben nur eine abscheuliche (Straf)tat.

Es ist genau derselbe perverse Akt wie andersrum und sollte absolut nach dem gleichen Strafmaß verhandelt werden. Wie man aber bei dem Fall Gina Lisa sieht, werden Vergewaltigungen wohl eh nicht allzu ernst genommen.

Es ist strafbar also verwerflich.

Wie soll man das schon finden? Sowas kommt durchaus öfters vor als man denkt. 

Nichts, das ist ein Straftatbestand

verbrechen bleibt verbrechen

Ich halte nichts von Verbrechen, auf welche Art auch immer! 

Was möchtest Du wissen?