Was haltet euch wach?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn deine sonstigen Aktivitäten es zulassen: schlafen - ein kurzes Nickerchen (30 - 45 Minuten - Wecker stellen!) hilft wesentlich mehr und besser als irgendwelche Aufputschmittelchen.

Wichtig ist das "kurz" - also wirklich weniger als allerhöchstens eine Stunde (besser nur 'ne halbe). Und sofort(!) nach dem Nickerchen aufstehen und aktiv werden - nicht noch lange auf dem Bett rumlümmeln. Mit dieser Strategie ist man erstens wieder (für einige Zeit) fit, und die Aktion ist zu kurz, um den nächtlichen Schlafrhythmus durcheinander zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall Sport treiben. Das hält wach. Paar kurze Übungen oder laufen gehen in der Mittagspause und du bist wie ausgewechselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten ist heute nicht mehr darauf einzugehen und übermüdet den Tag überstehen und rechtzeitig ins Bett gehen.

Sonst Energiedrings mit Taurin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LVRS1 14.08.2016, 12:55

Bullshit. Taurin bringt nachweislich absolut nichts, da es vom Körper nicht angenommen wird.

0
piobar 14.08.2016, 12:57

@LVRS1 es wurde nach Erfahrungswerten gefragt welches ich nachgegangen bin. Mich halten solche Getränke wach...

0

Also mich haltet schlechte Rechtschreibung und Grauenhafte Deutschkenntnisse wach.

Ziemlich übel....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SweetHoneyHeart 14.08.2016, 13:03

Ist das eine Andeutung darauf, dass meine Rechtschreibung nicht korrekt ist?

0

Kalt duschen oder laut musik hören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?