Was halten mädchen von jungs die teure klamotten tragen?

12 Antworten

Wenn es gut kombiniert ist und elegant (also jetzt nicht einem Papagei gleicht) dann ist es egal, welches Label drauf steht. Ist beides, also gutes Outfit und Label vorhanden, macht das vielleicht einen sehr geringen Unterschied. Außer es ist David Beckham :d

Ist aber unterschiedlich, je nachdem, wie sehr sie auf Oberflächlichkeiten achtet.

Auf einer Privatschule mit reichen Eltern ist das eventuell normal.

An einer öffentlichen Schule in einem dörflichen Ortsteil, wo die Kleidung günstiger ist, fragt man sich schon, was du damut beweisen willst.

Ist ja das Geld deiner Eltern.

Also fremde Federn mit denen du dich da schmückst.

fremd sind ja die federn nicht

0

Nicht jedes Mädchen ist gleich, manche mögen es und mache halt nicht,

für die einen wirkt das eher abschreckend, wenn man als erstes teure Klamotten sieht denkt man gleich dir ist Geld wichtiger als innere Werte. Wenn du ab und zu Gucci,... trägst ist es okay aber ich würde dir eher empfehlen Adidas, Nike,... zu tragen, wenn du unbedingt Markenklamotten tragen willst.

und für die anderen halt nicht, wenn diese Mädchen denken, ich mag Gucci Versage etc. dann mögen sie dich wahrscheinlich auch.

Na ja, kommt auf die Frau an. Wenn sie selbst auch sowas trägt, dann ist sie bestimmt nicht abgeschreckt. Ich persönlich trage so etwas nicht und fände es bei Männer zu übertrieben...

Das kommt drauf an, ob es betont zur Schau gestellt & gezeigt wird nach dem Motto "ich kann mir das leisten und bin was Besseres, weil ich (z.B.) Gucci oder Armani trage" oder einfach nur authenthisch und echt wirkt bzw. "halt einfach getragen wird". Generell sind aber Klamotten mit riesigen, geradezu plakativen Markenprints ziemlich "eigen" -----> ich denke mir dabei immer: Wer das so nötig hat, ist vllt. mental nicht der Stärkste.

Was möchtest Du wissen?