"Was halten Ihr in Deutschland für das größere Problem. Unwissenheit oder Gleichgültigkeit?" ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gegen Unwissenheit kann man was tun, nämlich die Menschen informieren, gegen Gleichgültigkeit nicht!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schoenwetterfee
08.12.2015, 14:45

Leider findet man oft beides vor, ich habe oft das Gefühl die Menschen verweigern das Denken, weil es zu anstrengend erscheint.

Liebe Grüße

1

Weiß ich nicht, ist mir aber auch egal ;)

Nein, Spaß beiseite.Ich denke gegen Beides sollte man etwas tun,nur dürfte das bei Gleichgültigkeit wesentlich schwieriger sein.

Beides hindert allerdings unsere Gesellschaft daran so sozial und umgänglich zu sein, wie sie könnte.. und das finde ich persönlich sehr schade.

LG

Utau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schoenwetterfee
08.12.2015, 14:38

Weiß ich nicht, ist mir aber auch egal ;)....LAUTLACH :-))

Ja, da stimme ich Dir zu. Der Mensch ist ein soziales Wesen, lernt und orientiert sich durch und an Vorbilder, erstmals in der Familie und darin liegt auch die Ursache.

Liebe Grüße

1

Unwissenheit ist schlimmer und sie unterstützt Gleichgültigkeit.

Gegen Unwissenheit wird aber nicht viel getan. Schulbildung alleine löst das Problem nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?