Was halten Frauen von diesen aufgeblasenen Pfauen im Sportstudio?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also ich mag ja muskuläse Männer im Allgemeinen, aber das Model das du hier beschreibst:

Ich würde mir denken das der in seinem Leben sicher massive Defizite haben muss die er so zu kompensieren versucht und das ich froh bin mit sojemanden nix zu tun zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor ab bin männlich und Wettkampf Bodybuilder /

Der Typ den du gesehen hast wird vermutlich bisschen arg viel Testo nehmen .. ab 700mg e3d fing bei mir auch das an mit dem "Gott-Komplex" aber ist von Person zu Person unterschiedlich.. Ich bevorzuge eher weniger Testo oder Abkömmlinge und dafür mehr HGH .. auf Dauer effektiver und man dreht nicht so am Rad von der Psyche her .. 🙈 was das rumschreien angeht das mache ich auch aber es stört keinen weil ich in der Regel nachts trainiere und dann meist nur Leute sind die auf ähnlichem Level wie ich trainieren .. aber es hilft echt zu schreien bei viel Gewicht ; kannst ja Mal probieren ..

|Das soll keine Anleitung zur Selbst Schädigung sein, jeder haftet für sich und seinen Konsum selbst|

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
13.10.2016, 14:25

Als ich anfing, hatte ich ca. 75kg. Und ich gehe also mit meinen 75kg und ich bin auch 190cm in ein Hardcorestudio. Oh Mann, ich wollte auf der Stelle wieder umdrehen, aber da kam auch schon der Trainer.... Das ist über 10 Jahre her und ich hatte später einige der "Testomonster" als Trainingspartner und die sind nie halb nackt herumgerannt.

Geschrien haben die auch, was ich bei über 500kg Kniebeuge verstehe, die anderen Gewichte waren auch extrem heftig.

Mir haben die auch ganz schnell beigebracht, dass man die Muskeln warm hält und nicht halb nackt herumrennt.

Jedenfalls habe ich mit Türken, Russen und Polen trainiert, die 120 bis 140 kg auf die Waage brachten, alle waren echt cool und waren nie so arrogant, wie der beschriebene Pfau.

Ich habe schon damals gesagt, wer sein Geld mit dem Sport verdient, der kann auch stoffen, das sage ich heute immer noch.

Ich bin mit Stoff auf 140kg gekommen, heute 117 bis 120 völlig ohne Stoff.

0

Hallo!

Die meisten Frauen lehnen solche prolligen Aufreißer tatsächlich ab, weil man von ihnen genauso wenig erwarten kann, was der Auftritt verspricht & das auch allgemein bekannt ist.

Männer, die sich so primitiv geben, kommen höchstens bei Frauen an die genauso oberflächlich & primitiv sind ---------> und daher für die Allgemeinheit nicht begehrenswert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
13.10.2016, 13:57

Naja, zwischen den Beinen haben diese Leute ja wirklich nicht mehr viel zu bieten.

Was will Mann auch verlangen, wenn man innerhalb von nicht mal 12 Monaten von 70 kg auf 100, 110 kg sich hochgestofft hat.

1
Kommentar von MrPriViLeG
13.10.2016, 14:10

mit normalem Testo E kommst vllt von 70kg auf 80kg in 10monaten wenngleich es bei Trainingsanfängern dann trotzdem wirkungslos ist .. und wer als fortgeschrittener 20+ kg in einem Jahr aufbaut (wir reden von fettfreier Masse gehe ich Mal von aus) dann kommt das eher durch HGH zu Stande und das beeinflusst die Potenz nicht..

0

Nunja das einige frauen auf arrogante großkotze stehen ist nichts neues(auch wenn sie dies gerne verneinen), das mit dem rumgelaufe wie ein alpha männchen hat nichts mit AAS zutun sondern schlichtweg mit der puren arroganz von den besagten menschen.

Wobei ich deine abneigung gegen AAS jetzt nicht ganz verstehe, vermutlich bist du ammenmärchen erlegen das man eins, zwei pillen einwirft und dann 30,40kg muskelmasse aufgebaut hat plus idiotischem verhalten?

Kann dir versichern das du GENAUSO hart trainieren und diszipliniert ernähren musst wie jemand der "nur" natural trainiert, wenn man sogar nicht noch disziplinierter sich ernähren muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
13.10.2016, 15:01

Wie AAS? Alphamännchengorilla?

Habe ich nix gegen.

Ich kenne beide Seite, das Training mit Stoff, wobei ich vorher 4 Bücher darüber gelesen habe, denn 140kg baut man nicht natural auf. 

Und das Training ohne Stoff und mit meinen 117 bis 120kg bin ich ganz zufrieden.

Was ich sagen kann aus eigener Erfahrung, durch den Stoff steigt das Selbstwertgefühl.

Kollege, der selber schon lange gestofft hat, sagte zu mir:"Du bist voll das arrogante Arxchloch geworden, ich gehe mit Dir bald nicht mehr weg!"  Und ich habe das wirklich nicht selbst gemerkt, danach ja, aber auch nur weil er mir sagte, was ihm an mir nervt.

Ich denke, den Typen geht es ähnlich, aber das ist keine Ausrede.

Es fällt einfach extrem auf, wenn sich jemand so benimmt und ich habe den Typen heute nur 1 bis 2s gesehen.

0

Gar nichts. Ist nicht mein Typ. Mag lieber Waschbärbäuche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfinde das als höchst unästhetisch und stehe generell nicht auf Muskeln und/oder Leute die sich irgendetwas einwerfen oder spritzen müssen. Ich bevorzuge mollig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
13.10.2016, 13:52

Das tute ich bei Frauen. Bei Frauen ist leider die dünne Bohnenstange irgendwie voll der Hype.

1

Also ich persönlich finde es nicht wichtig wieviele Muskeln ein Mann hat.Ich finde es eher lästig wenn sie da herumstolzieren, außerdem zählen ja die inneren Werte.

Ich hoffe ich konnte dir helfen😄😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
13.10.2016, 14:35

Innere Werte werden die nicht haben.

Ok, deren medizinischen inneren Werte sind enorm hoch, schon im roten Bereich.

0

Ich verschwende gar keinen Gedanken an solche Leute. Ich geh ins Fitnessstudio um zu trainieren nicht um andere zu beobachten. Ich will meine Ruhe haben, hör meine Musik, zieh meinen Plan durch und geh wieder. Allgemein sind mir alle anderen im Studio komplett egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskeln sind schön. Da wird ein Urinstinkt bei den weiblichen Wesen ausgelöst.

Stichwort „Beschützertyp“.

Aber bitte nur wenn alles natürlich mit Blut,Schweiß und Tränen gewachsen ist!

 

Denn wenn durch den ganzen „ich-muss-da-mal-nachhelfen-Scheiss“dann deine Eier zu einer Rosine zusammenschnurren, hat Frau auch nichts mehr davon ;D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
13.10.2016, 14:33

Innerlich lache ich mich in der Dusche immer kaputt, wenn die dann duschen und Mann sieht das kleine Ding zwischen den Beinen.

Die wollen halt in der kürzesten Zeit von 60kg auf über 100kg hoch, fühlen sich super bei 1000mg bis 1500mg Testo und 500mg bis 1000mg Deca, evtl. noch 10 bis 12 Tais und fahren dabei ihre körpereigne TestoProduktion volle Kanne vor die Wand.

Klar können die in dieser Zeit poppen wie die Hasen aber danach sind das keine Männer mehr, denn nur sehr wenige wissen, wie es nach der Kur weitergeht, der Pfau hingegen fällt in ein schönes Loch.

Schade, dass man die Typen nie sieht, wenn sie dann doch noch gescheitert sind.

0

Absolut unattraktiv und abstoßend für mich :D

Ich bin 18 Jahre und fand in meinem bislang doch zugegeben noch kurzen Leben niemals solche Männer attraktiv.

Tu der Frauenwelt einen gefallen und eifere dem Muskelwahn nicht nach. Natürlich gibt es auch Frauen die so etwas schön finden - auch ok. Aber nicht die Regel. 

Ich für meinen Teil brauche gar keine Muskeln, wirklich gar keine. Lieber etwas Bauch, etwas warmes, etwas weiches, zum Anlehnen. Da ist jeder verschieden. Jedefalls: zerbrich dir nicht den Kopf oder ähnliches, es gibt massenweise Frauen, die auf absolut normale Körper stehen, sofern sie überhaupt so oberflächlich sind und darauf so stark achten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
13.10.2016, 13:51

Danke!

0

Ich persönlich stehe total auf Muskeln! Ich liebe dicke Arme, ein breites Kreuz und auch total muskulöse Waden, etc. XD

Aber wie du schon sagst... man sieht ja ob es aufgespritzt oder hintrainiert ist und aufgespritzte Männer finde ich sehen nicht gut aus.

Und was das rumstolzieren angeht, kann ich solche Prollos auch nicht leiden, die meinen Sie wären der King und müssen sich überall bemerkbar und immer auf sich aufmerksam machen. Da kann der Mann gut aussehen wie er will, so ein Getue macht den schönsten Mann uninteressant für mich.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am liebsten würde ich dann in ein Studio gehen, wo so ein "verhalten" nicht erlaubt ist.

Finde dass, wie du schon sagst voll "aufgeblasen" und einfach "arrogant".
Kann mit so einem Verhalten nichts Anfangen, und schäme mich eher Fremd.

Genrell finde ich Proleten-Verhalten mega unangenehm und wenn ich so angesprochen oder auch nur angeschaut werde, sträuben sich mir die Haare und ich fühl mich so hart eklig, als hätte die mich ohne es zu wollen angefasst oder ähnliches. Wenn ich schon dran denke ekel ich mich davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
13.10.2016, 13:54

Ich als Mann bekomme dann ja leider auch in der Umkleide mit, wie super diese Typen duften.

Du würdest Dich vielleicht übergeben.

Im alten Studio habe ich schon mal vor der WC-Schüssel gehockt, weil es mir schon im Hals war.

2

Wer mag denn bitte keinen Mann, der sportlich aussieht und Muskeln hat? Da wird der Beschützerinstinkt geweckt.

Also Männer mit Muskeln finde ich gut, attraktiv.

Was auch immer Dir diese Umfrage nun bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
13.10.2016, 15:18

Es geht um den arroganten aufgeblasenen Typen, wo der Rücken voller Akne vom Stoff ist und man sieht, dass er es nur für sein Ego macht oder um Frauen abzuschleppen.

Draußen steht dann der M3 oder ähnliches von Sixt oder anderen und dann fühlen diese Leute sich super.

Aber wenn Du darauf stehts, Menschen sind ja verschieden.

Aber die Natur wird ihn einholen und wenn die Muskeln wieder schwinden, dann verschwindet vielleicht auch die Frau, die er in dieser Zeit kennen lernte.

Denn es ist sauschwer das ohne Stoff einigermaßen zu halten....

0

Ich persönlich mag ja große muskulöse Männer!

.. Jedoch so ein Verhalten nicht. Ein gewisses Selbstbewusstsein muss vorhanden sein, aber keine Arroganz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?