Was hätte Deutschland gemacht wenn die Türkei einen deutschen Jet abgeschossen hätte?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine sehr theoretische Frage, denn Deutschland und die Türkei sind NATO-Partner. Da werden Überflugrechte vorher geklärt. Also wenn jetzt unsere Tornados da unten fliegen, werden sie durch die Respodersignale für die Türken sofort als "Freund" erkennbar sein.

Sollte, durch irgendeinen Zufall, dieses Signal nicht funktionieren, dann wäre das sogenanntes "Friendly Fire" und hätte ausser einer Untersuchungskommission die es klären soll, nichts passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts,hätte deshalb nichts gegen die Türkei unternommen ein paar Worte das wars!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland wäre erstaunt, dass ihre Jets tatsächlich fliegen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArnoldBentheim
05.12.2015, 23:41

Doch doch, sie können fliegen - also 29 von rund 60.

0

Nichts. Merkel hätte ein Telefonat mit Washington geführt, und die Anweisung erhalten die Füße stillzuhalten, weil die Türkei wichtiger NATO Partner ist. Viel spannender wäre doch die Frage, wie die USA sich verhalten hätte bei einem Abschuß einer US Maschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

. Nein Merkel hätte nach ihrem üblichem Motto weiter regiert.

"Wir schaffen das!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Die Türkei hat das ultimative Druckmittel: Die könnten uns spontan so 300.000 syrische Flüchtlinge schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Putin, dem IS oder der AfD die Schuld gegeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?