Was hätte der Lehrer machen müssen?

13 Antworten

Dass ihr den Krankenwagen gerufen habt, war das Beste. Natürlich hätte Schlimmeres passiert sein können. Was die Lehrerin hätte tun können? Nun da sie keine Ärztin ist (vielleicht in ihrer Eigenschaft als Autofahrerin einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert hat), konnte sie wenig mehr machen, als euch davon abhalten, irgendwie voreilig zu agieren.

Lehrer müssen je nach Bundesland jährlich oder in einem anderen Rythmus eine Schulung in Lebendrettenden Sofortmaßnahmen machen.

0

Normal müßte der Lehrer das tun was ihr getan habt. Sicherlich war die Lehrerin einfach nur geschockt. Das kann schon passieren auch wenn es in diesem Moment nicht so günstig ist. Ich glaube das die Gute sich im Nachhinein selber schon Vorwürfe macht so falsch gehandelt zu haben.

Zuerst den RTW rufen und die Situation schildern. Dann Atmung und Puls überprüfen, dann stabile Seitenlage und etwas wärmendes (Decke/Rettungsdecke) über sie legen, etwas unter den Kopf schieben (Mütze oder Schal). Dann nach den blutenden Wunden sehen, evtl. Druckverband machen.

auf die seitenlage würde ich verzichten, wenn jemand die treppe heruntergefallen ist.

0

Muss ich mit dem Krankenwagen mitfahren - kann ich gezwungen werden?

Hallo:) Wenn wegen mir ein Krankenwagen gerufen wird ich aber 17 Jahre alt bin und lediglich umgekippt bin, muss ich dann mit dem Krankenwagen mitfahren oder kann ich das verweigern? Und müssen meine Eltern verständigt werden wenn dies alles in der Schule geschieht? Liebe grüße anna

...zur Frage

Muss man ein Feuerwehr Einsatz bezahlen wenn man ihn nicht selber gerufen hat ubd ihn auch nicht gebraucht hat!?

Juni letzter Jahr ist meine Mutter gestürzt. Wir haben denn Krankenwagen gerufen. Dieser kam vorbei und hat seine Arbeit gut gemacht. Da sie aber sehr ubergewichtig ist musste man die Feuerwehr rufen. Für diesen Einsatz müssen wir jetzt 450 Euro zahlen. Ok das ist auch verständlich. Sie war dann eine Woche im Krankenhaus und kam wieder raus. Kurze Zeit später wurde ihr wieder sehr schlecht und wir haben Krankenwagen gerufen. Diese kam aber sofort mit Feuerwehr. Da meine Mutter aber laufen konnte wurde die Feuerwehr nicjt gebraucht. Für diesen Einsatz müssen wir Aber 570 Euro zahlen. Ich frage mich warum?!!?!! Die Feuerwehr kam ohne das wir sie gerufen haben. Ohne das man vorher geschaut hat ob es überhaupt nötig ist sie zu rufen. Ohne das wir Hilfe von denen bekommen haben.. Aber dann so viel bezahlen??!

...zur Frage

Hätte meine leherin krankenwagen rufen müssen?

Also heute im Sport Unterricht bin ich böse gestürzt. Als ich aufstehen wollte wen ich wieder zur Seite gekippt und habe nichts gesehen und gehört. Mein rechter Arm hat höllisch weh getan. Meine Lehrerin hat zwei Freunden von mir gesagt sie sollen mir zur Hurn halle tragen.Als wir da waren hat sie mir ein kühlakku gegeben und meinte ruf mal Zuhause an und dan kannst du entscheiden ob du zum Arzt oder zum Krankenhaus gehst.Ich war im Krankenhaus und die meinten es wäre schwer geprellt, sie können deswegen kein Bruch aus schließen. Hätte sie da ein Krankenwagen rufen müssen?

...zur Frage

Ist es ok, dass eine Mitschülerin eine 6 kriegt und plötzlich auf eine 4,4 kommt? Kann ich mich da irgendwo beschweren?

Ich hatte vor knapp 2 Wochen meine letzen mündlichen Prüfungen. Da ich an einer Schule für Schulfremde besucht habe= (Volkshochschule), musste ich meine Prüfungen an einer normalen staatlichen Schule machen. Bei unserer letzte Prüfung mussten wir einen Vortrag halten über unsere Hausarbeit die wir schon Wochen vorher an der Schule abgegeben haben. In dem Vortrag müssen wir ca 15 min frei sprechen. Eine Mitschülerin war vor mir dran und kam nach nicht mal 5 min heulend aus dem prüfungsraum. Ich hörte wie die Prüferin zu ihr sagte das ihr Vortag der schlechteste sei, den sie in 20 Jahren gesehen hat. Später bekam ich mit das sie eine 6 gekriegt hat, und deswegen geheult hat, und somit ihren Abschluss nicht gekriegt hätte. Die Prüferin meinte außerdem sie würde sie später anrufen und ihr sagen ob sie nun bestanden hat oder nicht. Später rief die Prüferin sie an und meinte sie würde ihr doch eine 4,4 geben und somit hat sie dann doch ihren Abschluss mit einer sehr schlechten Note bestanden. Darf man sowas?!? Ich finde es total unfair.. da diese Mitschülerin sich in den gesamten Prüfungen null Mühe gegeben hat, kaum zum Unterricht erschienen ist und trotzdem noch ihren Abschluss kriegt obwohl sie dafür nichts getan hat und eigentlich eine 6 gekriegt hat !!-.-

ps: sie hat sogar ihren Freund die Hausarbeit machen lassen, bis auf den kopierten Teil aus Wikipedia. Das Thema war übrigens Florida; sie war dort vor einem halben Jahr & wusste einfach gar nichts.. und war dann auch ziemlich sauer als ich allein für meine Hausarbeit ne 2- gekriegt habe und sie nur ne 3,3 , weil ihr Freund das Deckblatt usw „viel schöner gemacht hat“ als ich 😂💆🏼‍♀️🤷🏼‍♀️ Außerdem bin ich mir sicher, wäre ich in dieser situation gewesen, hätte mit mir sicher keiner Mitleid gehabt.

...zur Frage

Wie leiste ich erste Hilfe bei stark Betrunkenen?

Bitte nur wirklich seriöse Antworten, da es sich um ein (meiner Meinung nach) wichtiges Thema handelt.

Folgende Situation: Auf einem Geburtstag von einem Freund hat sich einer der Gäste ziemlich betrunken. Bis auf mir und dem Gastgeber war niemand mehr da und wir beide hatten kein Handy.

Der Junge hing mehr oder weniger bewusstlos über dem Waschbecken, immer mal wieder erbrochen, nicht ansprechbar, am Zittern. Normalerweise hätte ich in so einer Situation einen Krankenwagen gerufen, ohne Telefon ging das aber nicht so einfach.

Was hätte ich in dieser Situation am besten getan? Zum Erbrechen bringen? Oder ist das Risiko, dass er sich verschluckt zu hoch? Zumal in einem solchen Zustand die einfachsten Reflexe doch nicht unbedingt noch funktionieren... Über dem Waschbecken lassen oder lieber in die stabile Seitenlage bringen?

Ich war in dem Moment wirklich überfordert mit der Situation und möchte möglichst verhindern, dass es nochmal so kommt.

Über Antworten freue ich mich!!

...zur Frage

Krankenwagen wegen Alkohol gerufen, aber nicht geholfen

Hallo, am vergangenen Samstag haben meine Freunde den Krankenwagen gerufen, da ich auf dem Boden lag, immer eingeschlafen bin und brechen musste. Der Krankenwagen kam und hat zu meinem Erstaunen garnichts gemacht. Kein Promillewert gemessen, kein Blutdruck - rein garnichts!

Nun meine Frage: Ist das Vorgehen normal???

Ich bin mir sicher, dass ich nicht so viel getrunken habe, sondern dass mir irgendwer etwas ins Glas getan haben muss - zumalen ich zu Hause ganze 32h geschlafen habe! Das konnten sie ja alles garnicht ausschließen!

Hätte der Rettungswagen nichts messen müssen oder so?? Allein um ne Alkoholvergiftung auszuschließen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?