Was hält Scientology von homosexuellen?

2 Antworten

Nach der Lehre von Hubbard ist Homosexualität eine Krankheit, die sie behaupten heilen zu können. Allerdings sind sie bis jetzt jeden Beweis schuldig geblieben.

Die haben nie irgendwas beweisen können

0

L. Ron Hubbard:

"Der sexuelle Perversling (kurzum beinhaltet das jegliche Formen der Abweichung in der zweiten Dynamik [umfasst Familie/Beziehung/Sexualität] wie Homosexualität, lesbische Liebe, sexueller Sadismus, etc.) ist tatsächlich geistig krank. Perversion ist eine Krankheit ...

ich bin krank o.o

0

ganz ehrlich wie kann man denn so eine Behauptung äußern...

0
@SarahLiebt

Man äußert sie einfach, schließlich dürfen Religion ihre Vorstellungen und "Glaubensregeln" klar definieren. Inwiefern ihre Aussage für wahr oder falsch befunden wird, ist ja jedem selbst überlassen.

0

Was möchtest Du wissen?