was hält ihr von jemandem der nicht ins restaurant geht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erster Gedanke: Spart Geld

Zweiter Gedanke: Mach ich auch nicht

hahahaha

1

mein erster gedanke: dass das eine seltsame frage ist bzw. es danach klingt, dass nicht respektiert wird, was der andere für vorlieben, einstellungen und meinungen hat, sondern dafür pathologisiert wird. ob einer nicht ins restaurant will oder nicht ins schwimmbad oder die achterbahn, ist doch egal - es geht darum, bei den aktivitäten, die die beteiligten mögen, was gemeinsames zu finden. wenns zuwenig ist, passt man nicht zusammen. aber deswegen ist keiner von beiden irgendwie schräg oder seltsam.

achso so war das nicht gemeint.. ich selber gehe in garkeinen restaurant und fands interessant was der erste gedanke wäre über solch einen. 😂

0

Das ist für mich kein Kriterium, das mich in der Einstellung zu jemandem in irgendeiner Weise beeinflusst.

Was soll man denn davon halten?

Ist trotzdem ein normaler Mensch, genau wie wir.

Mehr kann man dazu nicht sagen …

etwas negatives kann man davon halten, wenn man mal diesen "alle menschen sind gleich" kram rauslässt

0

Seine Angelegenheit, vielleicht hat er kein Bedürfnis oder er kocht gerne selber.

Was möchtest Du wissen?