Was hält ihr von Fraenkels Pluralismustheorie?

1 Antwort

Jedenfalls mehr als von deinen Grammatikkenntnissen.

Stell doch seine Pluralismustheorie, mit der du dich ja wohl eingehend beschäftigt hast, hier vor. Ich bin sicher, dann bekommst du auch Reaktionen, die dir besser gefallen werden als meine.

Zu Fraenkel nur so viel:

Was er schreibt, sind m. E. lauter demokratische Selbstverständlichkeiten

- evtl. mit der Ausnahme seiner positiven Würdigung der Entfaltung des Einzelnen innerhalb religiöser, ethnischer und "nationaler" Minderheiten.
Ich weiß aus der Erinnerung nicht mehr, wie er den zentralstaatlichen Schutz eines Individuums, das solche Minderheiten verlassen möchte,
garantiert sehen möchte, d. h. wie das Instrumentarium des Zentralstaates
gegenüber einer organisierten Minderheit, die die Grundrechte eines einzelnen Mitglieds verletzt, ausgestaltet sein kann.

Was möchtest Du wissen?