Was hält ihr von diesem ''Trainigsplan''?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Zunächst gehört zumindest das Alter in die Frage. Und so einseitig darfst Du nicht trainieren

Jeden 2. Tag: So viele Situps/Liegestütze wie ich schaffe

 Damit trainierst Du Bauch, Brust  und Trizeps. Was ist mit dem Bizeps? Deinem Rücken? 

Ergänzend Klimmzüge und Kniebeugen solltest Du auf jeden Fall noch machen. 

Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten).

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Danke für den Stern

0

sehr viel stärker wirst du damit wohl nicht werden.

du wirst wohl einiges an körperfett verlieren, durch das viele cardio training.

wenn du aber wirklich viel gewicht bewegen möchtest musst du dich da etwas mehr fördern was das  muskeltraining angeht.

dazu ist der plan etwas zu einseitig. am besten wäre ein ganzkörpertraining. fitnessstudio wäre natürlich von vorteil, ist aber kein muss.

wenn sich deine krank steigern soll,also du stärker werden willst, muss auch das gewicht, mit welchem du trainierst immer mehr werden.

Oder lade dir ne App runter <30 Tage Fit> ist ne ganze gute, da machst du jeden Tag kleine Übungen die du dann steigerst. Kannst dann noch auswählen welche Muskeln du trainieren willst und dann machst de das halt 30 Tage:)

Klimmzüge und Liegestütze - welche Muskeln?

Ich (w/18) möchte undbedingt liegestütze und klimmzüge können...

die Liegestütze sind jetzt nicht das größte problem, da es die liegestütze auf den knien gibt (auch frauenliegestütze haha) aber bei Klimmzügen - no chance.

Ich wollte fragen welche Muskeln bei den Liegestützen und Klimmzügen angesprochen werden und wie ich diese trainieren kann, damit die beiden übungen besser klappen.

...zur Frage

9 Monate jeden Tag 50 Liegestütze? Würde das was bringen?

Bekäme man nach den 9 Monaten einen relativ durchschnittlich gut trainierten Körper?

...zur Frage

Kohleflecken auf Herd entfernen?

Haben unsere Kohle für die Shisha auf dem Küchenherd erwärmt. Jetzt sind leichte Spuren zu sehen..kennt jemand irgendwelche (Haus)mittel die helfen?

...zur Frage

Eigengewichtsübungen - Ist der Plan gut für Anfänger?

Guten Abend, Community,

Ich wollte mal ein paar erfahrene Leute hier fragen, ob es wohl richtig ist den unten aufgelisteten Trainingsplan als Anfänger durchzuführen. Ich habe ihn mir so gestaltet, dass ich mit den größten Muskeln zu erst anfange. D.h Brust, oberer Rücken etc. Nun frag ich mich, ob es überhaupt sinnvoll ist, mit seinem eigenden Gewicht zu trainieren. Mein Ziel ist es nämlich, gezielt Masse aufzubauen, da ich nur 56kg wiege. Ich versuche auch regelmäßig einen Kalorienüberschuss zu haben, damit ich vorerst auf meine volle 60-65kg komme.. Nur hoffe ich, dass ich nicht allzu viele Kalorien mit dem Training verbrenne. Ich liste den Trainingsplan einfach mal jetzt auf. Dabei ist zu beachten, dass ich ihn mir selbst aufgestellt habe, was heißt, dass viele Übungen bestimmt falsch platziert sind etc. Ich frage deshalb euch ;)

TRAININGSPLAN

  • Beginn mit einem simplen Warmup, dehnen. - Nach jedem Satz 30-45s Trinkpause
  • 7-9 WDH 5 Sätze Liegestütze,
  • 7-8 WDH 3 Sätze Push-Up Jumps,
  • 7-8 WDH 3 Sätze Decline Push-Ups,
  • 10 WDH Abdominal lying Stretch
  • 10 WDH 3 Sätze Crunches
  • 8-10 WDH 3 Sätze Umgekehrte Crunches
  • 8-10 WDH 6 Sätze (beide Schultern) Schulterheben (mit Hanteln)
  • 10-12 WDH, 3 Sätze Trizeps Dips
  • 5 Minuten Abkühlen

Das Workout dauert nach meinem Leistungsniveau um die 35-40 Minuten. Allerdings fordert mich das Workout nicht richtig, weshalb ich euch um Rat frage. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, einen anständigen und effektiven Trainingsplan aufzustellen.

...zur Frage

Hund hat leichte spuren Blut im Kot und Durchfall

Meine 6 Monate alte Mischlingshündin hatte gestern Abend Durchfall, heute morgen war es dann schon wieder etwas fester, aber immer noch flüssig. Und gerade hat sie wieder groß gemacht (es war immer noch relativ flüssig) und es waren im Kot leichte Blut spuren zu sehen. Was kann das sein? Warum? Und wie soll ich mich verhalten? Ansonsten geht es ihr gut, sie verhält sich normal. wir dachten vielleicht das der Durchfall gestern von den neuen leckerlies kam, aber wir wissen es nicht. ( die leckerlies haben wir ihr zeit dem nicht mehr gegeben )

...zur Frage

Pflasterspuren entfernen? (Bild)

Hallo, was ihr hier unten im Bild sehen könnt: wo (am Fuß) die Spuren von den ersten Pflastern ist und wie sie aussehen. Ich möchte sie umbedingt entfernen. Nun zur frage: kennt ihr ein einfaches Hausmittel was so ziemlich jeder hat?

                 LG stankie123
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?