5 Antworten

Um Gottes willen, lass bloß die Finger von dem Chinesenmist, googl mal ein bischen und dann klingeln dir die Ohren was Fachleute zu diesem und anderen Chinesengeräten sagen bezgl, Qualität, Verarbeitung usw. Hatte mich auch erst dafür interessiert aber zum Glück rechtzeitig informiert, das 50er ist auch nur bis 75 Kg Körpergewicht zugelassen, also Hungern und keine Zigarettenschachtel und bloß kein Feuerzeug in die Tasche stecken. Lolly im Mund solltest du auch nicht tun, dann kriegt das Ding Schlagseite. Und dann noch diesen Preis dafür....Verbrecher !

Ich hab dir doch schon neulich geschrieben, dass du zum Henker die Finger von den Chinquads lassen sollst und jetzt kommst du schon wieder mit so einem Teil. Ich glaub mir wird schlecht. Für 1500 euro bekommst du im ganzen Leben kein gescheites neues Quad. Die guten 50er Quads fangen preislich bei ca. 2650 Euro an z.B. Kymco mxu 50 oder Aeon new cobra 50. Das sind echte Markenquads und keine Chinaböller, die du nach 100 Kilometern in den Müll werfen kannst vorrausgesetzt du hast die 100 Kilometer überlebt. Wie oft muss man dir das den noch sagen, dass diese Quads absolut die letzten sind.

Wenn ich schon im Link das Wort Funsport lese dann wird mir übel. Das was dort als QUAD bezeichnet wird, ist noch übler. Für das Geld kauft man kein Quad, weil man für das Geld kein Quad bekommt sondern nur üblen Schrott aus China.

Und das von Dir hier gepostete Quad ist so ein Schrott. Auch kauft man ein Quad nicht im Internet sondern bei einem Fachhändler. Das von dir hier genannte Quad kommt auf Palette zu Dir nach Hause und darf dann noch zusammen geschraubt werden. Geht das Quad in die Knie (das Ding geht mit Sicherheit schon nach 100 Kilometer Laufleistung in die Knie), dann darfst Du das wieder auf eine Palette packen und mühselig mit einer Spedition zu dem Händler senden. Und dann darfst Du der Dinge harren die da noch folgen werden.

Info Ein Markenquad in der Kategorie 50ccm kostet beim Fachhandel zwischen 1400 und 1800 Euro. Gute Anbieter sind Kymco und Adly.

Quads mit mehr Leistung, so aber 250ccm kosten im Schnitt zwischen 4000 und xx.xxxx Euro. Schon daran kannst Du erkennen dass dieses Teil irgendwo nicht so qualitativ hochwertig sein kann.

Wir betreiben eine Quad Event Agentur und einen Quad Parcours. An den Wochenende kommen so einige mit derartigen Dingern zu uns angereist um damit auf dem Parcours ihre Runden drehen zu können. Da lassen wir aber definitiv keinen auf die Piste, weil wir keinen Bock auf Rettungswagen und Polizei haben.

Lass die Finger von dem Ding, spare lieber noch den einen oder anderen Euro. Für das Dir zur Verfügung stehende Geld bekommst Du nichts vernünftiges.

Was hält ihr davon ??? >> NIX

Tipps ??? >> Thema Quad am besten vergessen.

Andere Quads und diesem Budget ??? >> Für das Budget gibts nix (das was taugt), noch nicht mal gebraucht. Ein anständiges 50er Quad kostet neu im Durchschnitt 3000,-.

Alles andere ist Müll. Aber, hab ja schon gelesen das du auch so einer der Beratungsresistenten bist... :-)

Und jetzt nochmal für Dich zum mitschreiben. 7 leidige Fragen zu dem Thema hast Du hier nun gepostet und bist anscheinend nicht in der Lage die Antworten richtig zu verstehen.

Deine Storys kosten jetzt einfach Zeit und ich nehme meinen Beitrag (den da unten) wieder zurück und sage "Ja, das ist ein ganz tolles Quad" ... "das passt perfekt zu Dir"...

selten einen so beratungsresistenten Kerl wie Dich erlebt...

Mythbuster007 13.03.2013, 16:57

Was geht mit dir ??´´--- Bitteschön

Ich habe gehofft, dass ich mir auch andere Antworten anhören könnte, weil mir eine Antwort (Von der gleichen Person) nicht viel bringt. Was geht dich das an, wie viele Frage zu einem beliebigen Thema ich stelle ??? Und dann zählt er sie noch :) LACH..-..-

0
ACBrenner 14.03.2013, 09:36
@Mythbuster007

Gähn

das bei Problem mit Leuten wie dir ist, das du ja eh net zuhörst.

Kein Geld haben oder ausgeben wollen, und meinen, diese billigen Dinger taugen was. Wenn dann ehrliche und fundierte Meinungen gegen das Objekt der Begierde kommen, will man sie nicht wahrhaben/hören/lesen.

Und wenns dann gekauft ist und es Probleme gibt, wird meistens noch öffentlich rumgeheult. "Doofe Quads".

Doof ist nicht ein Quad an sich, sondern die Leute, die sich solchen Ramsch andrehen lassen. Habe jede Woche einen davon vor meiner Theke, das China Teil letzte Woche hat nicht mal 150km drauf und irgendwas ist mit den Federn...aber, hauptsach das Teil war im EInkauf billig....

Deswegen sparen es sich viele Leute, hier überhaupt auf solche Fragen zu antworten, weil man weiß, das solche Typen eh net zuhören.

Die wollen alle nur hören " tolles Quad, super Schäppchen, haste fein gefunden..."

Zu 99% der Zeit erspare ich mir deswegen das beantworten oder kommentieren, weils zwar ganz witzig zu lesen ist, mir die zeitverschwendung zum schreiben aber meistens zu schade ist.

Vor 3 Jahren dachte ich mal, wir hätten den Höhepunkt der Ramsch Quads erlebt. Das inzwischen einfach so viel darüber, also die traurigen Erfahrungen von Käufern so massig im Internet zu finden sind, das diese bekloppte Geiz ist Geil mentalität endlich ausstirbt.

Is aber offensichtlich nicht so.

Leut, ihr kauft keine CD oder ein Sofa. Ihr kauft ein Fahrzeug, das je nach Motorleistung auch mal die 80 schaffen kann. Ihr bewegt euch und euer Leben auf dem Teil. Da sollte man sich schon überlegen, was es einem Wert ist....

Also, kauf doch das Ding, und wer glücklich damit. Komm aber dann bloß net später angeheult...

0
madquad 14.03.2013, 15:12
@ACBrenner

Du sprichst mir von der Seele.... Die sollen einfach den Schrott kaufen.... aber dieser Fragesteller war schon extrem... :-)))

0
madquad 14.03.2013, 15:15
@Mythbuster007

Du Held, es kommt nicht auf die Masse der Antworten an sondern auf die Qualität.-

Ich betreibe eine Outdoor Event Agentur und habe in Hochzeiten 40 Quads im Verleih und in den Touren. Die Agentur habe ich seit 2006. Demnach kannst Du mir ruhig glauben wenn ich sage dass dieses Quad Schei...... ist und Du damit nicht glücklich wirst.

Spar Dein Geld und dann ist gut

0

Was möchtest Du wissen?